OUR recipes

Kalorienarme Zucchini Nudeln | Mit Hühnchen und Gemüse

Share Button

Rezept von: KATHY

 

Du hast sie bestimmt schon mal irgendwo gesehen, zumindest aber davon gehört: Die Rede ist von Zoodles! Setzt sich ganz einfach zusammen aus Zucchini + Noodles, also Zucchini Nudeln. Die perfekte Alternative zu Nudeln, wenn du in der Diät bist und versuchst Kohlenhydrate und oder Kalorien einzusparen. Denn Zucchini füllt den Magen, macht damit satt und hat wenig Kalorien!

 


 

Vorbereitung: ca. 15 Minuten

Koch- Backzeit: 10 Minuten

Fertig in: 25 Minuten


 

 

Die Zutaten

 

für zwei Portionen:

1 Zucchini

200g Hühnerbrust

eine kleine Zwiebel

1 gelbe Paprika

eine Packung passierte Tomaten

Salz und Pfeffer

getrockneter Oregano

 

außerdem wäre ein Spiralschneider super! ☺


 

Die Zubereitung

 

  1. Die Zucchini waschen und mit dem Spiralschneider in Nudeln schneiden. Alternativ kannst auch mit dem Sparschäler Zucchininudeln machen.
  2. Die Hühnerbrust in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel und auch die Paprika würfeln.
  3. Nun ein bisschen Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und Zwiebel und Paprika darin andünsten. Zwischendurch kann es sein, dass du Wasser nachgießen musst. Nach 5 Minuten das Fleisch dazu geben und mit garen.
  4. Nach weiteren 3 Minuten die passierten Tomaten dazu geben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Oregano dazu geben. Bei mittlerer Hitze nun etwas garen.
  5. In der Zwischenzeit die Zucchininudeln entweder ganz kurz in der Mikrowelle vor garen oder mit einem kleinen bisschen Wasser im Topf dünsten. Aber wirklich nur kurz, damit die Nudeln flexibler werden. Sie sollen aber nicht matschig werden!
  6. Noch mal nach der Soße gucken, ob das Fleisch gar ist. Wenn ja, kann man Soße und Nudeln zusammen anrichten.
  7. Wir wünschen guten Appetit!

 


 

This is box title
Kalorien: 233 kcal Eiweiß: 27 g Fett: 6 g Kohlenhydrate: 16 g  

 


 

Comments

Spare bis zu 30% auf ALLES | Code: TICKTACK Jetzt kaufen!