Ernährung

Weihnachten & Alkohol: Getränke mit dem geringsten Übel

Da Weihnachten für viele nicht nur still und besinnlich, sondern auch gern mal feuchtfröhlich ausfällt, haben wir euch einige Drinks zusammengestellt, die sich am besten mit dem Fitness Lifestyle vereinbaren lassen.

Das effektivste wäre zwar, die Finger komplett von Glühwein & Co. zu lassen, doch das wäre für die meisten wohl auch keine Lösung!

 


 

Weihnachten & Alkohol: Getränke mit dem geringsten Übel

 
Weihnachten Alkohol
 

Tequila

 

1 Kurzer = 97 kcal

Studien konnten zeigen, dass Tequila unsere Cholesterinwerte sowie unser Gewicht zu senken vermag: Die mexikanische Spirituose beinhaltet nämlich Agavin, ein natürlicher in der Agave vorkommender Zucker, der ähnlich wie Ballaststoffe, eine positive Wirkung auf unsere Sättigung hat. In Theorie würde dies zumindest bedeuten, dass Tequila-Shots das Verlangen auf einen Heimweg-Döner minimieren können.

 

Gin

 

1 Kurzer = 110 kcal

Die Wachholderbeeren im Gin haben einen positiven Effekt auf unsere Verdauung. So kann Gin dabei helfen, Bähungen vorzubeugen, was ihn zum idealen Festmahl-Drink macht!

 

Wodka

 

1 Kurzer = 97 kcal

Wodka gilt seit jeher als altbekanntes Wundermittel gegen Schlafstörungen und kann daher hilfreich sein, falls du nach dem Feiern Probleme mit dem Einschlafen hast. Darüber hinaus eignet sich Wodka auch hervorragend als Feierabend-Drink: Forscher konnten nämlich zeigen, dass Wodka sogar mehr als Wein in der Lage ist, unser Stresslevel signifikant zu senken.

 

Mischgetränke

 

Weihnachten & AlkoholHochprozentige Spirituosen bilden die Basis für eine Vielzahl von zuckerhaltigen Cocktails und Longdrinks. Dies minimiert zwar den gesundheitsförderlichen Effekt der obengenannten Drinks, doch trotz alldem gibt es auch hier einige Getränke, die für Sportler besser geeignet sind als andere!

Falls du gerne das Tanzbein schwingst, kann Tonic Water genau das richtige für dich sein: Durch seine muskelentspannende Wirkung, wirst du mit Sicherheit lockerer für den ein oder anderen Dance-Move! Und falls du eher zu denen gehörst, die im Club gerne lautstark mitsingen (beziehungsweise grölen 😉 ), aber am Folgetag vor Heiserkeit kaum noch sprechen kannst, solltest du es mal mit einem Spritzer Zitronensaft probieren. Dank seiner entzündungshemmenden und keimtötenden Wirkung, brauchst du keine Angst haben, beim jährlichen Weihnachtsessen keinen Ton mehr rauszubekommen.

Bei fruchtigen Drinks solltest du hingegen Acht geben: Obwohl Säfte eigentlich eine hervorragende und vor allem leckere Vitaminquelle sind, kommen in den meisten Bars und Clubs vor allem gezuckerte Varianten zum Einsatz. Frag am besten einfach vorher direkt an der Bar nach, welche Art von Säften ausgeschenkt werden: Frisch und mit 100%igem Fruchtgehalt? Wodka-O, let’s go!

 


 

Getränke, die du besser meiden solltest…

 

Wein

 

Weihnachten & Alkohol 
1 Glas = 126 kcal

Häufig hört man, dass Wein gesund sei und sogar dabei helfe, Fett zu verbrennen. Dies ist jedoch nur die halbe Wahrheit, denn dies betrifft nur die braunen Fettzellen, welche sogar eigens über Mitochondrien verfügen und uns nicht nur Wärmen, sogar auch noch dabei helfen, Kalorien zu verbrennen!

Falls du dennoch ein bekennender Weinliebhaber bist, solltest du am besten zu Rotwein greifen: Dieser Wein ist nämlich der kalorienärmste.

 

Bier

 

0,5l = 215 kcal

Dass der Begriff „Bierbauch“ nicht von ungefähr kommt, wird schnell deutlich insofern man sich einmal die Zutatenliste anschaut: Eine Menge an Kalorien in Form von Kohlenhydraten! Des Weiteren entzieht Bier unserem Körper Wasser und führt zu einem aufgedunsenen Äußeren – alles andere als hilfreich, um Weihnachten über eine gute Figur zu machen!

 


 

Zu Hause angekommen, achte auf ausreichend…

 
Weihnachten & Alkohol
 

Wasser

 

Das gute alte H2O gilt als zweitbestes Mittel, wenn es darum geht, einen Kater vorzubeugen. Um deinem Körper wieder ausreichend zu hydrieren, solltest du eine Flasche Wasser direkt ans Bett stellen und mindestens einen halben Liter zu trinken, bevor du schlafen gehst.

Das einzige, was noch effektiver ist, wäre das Trinken ganz sein zu lassen! 😉

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen