Lifestyle

Interview mit Pascal Rostetter (Fit mit Pascal) | Myprotein Ambassador Q&A – Ernährung

Interview mit Pascal Rostetter (Fit mit Pascal) | Myprotein Ambassador Q&A – Ernährung

Mit seinem 3 Phasen Programm hat Pascal Rostetter („Fit mit Pascal“) bereits hunderten von Klienten dabei geholfen überschüssige Pfunde zu verlieren und fit zu werden. Da ist es doch nur selbstverständlich, dass wir den Myprotein Ambassador passender Weise mal für euch zu seinen Ernährungsgewohnheiten befragen.

Wie hält Pascal das so mit der Ernährung? Ist er ein „Clean Eater“, der sich akribisch an seinen Ernährungsplan hält oder doch eher ein Genießer, der nach IIFYM-Manier guckt, dass hauptsächlich die Makronährstoffe passen?

Finde es in diesem offiziellen Myprotein Q&A heraus!

Kalkulierst du deine Makros und/oder Kalorienzahl? Wenn ja: Wie sieht dein Makronährstoffverhältnis so aus?

Derzeit ernähre ich mich relativ ausgewogen und schaue, dass ich zu jeder Mahlzeit viel Protein und Kohlenhydrate essen. Das Verhältnis liegt bei etwa 40% Proteine, 40% Kohlenhydrate und 20% Fett.

So habe ich durch die Kohlenhydrate auch in der Diät genügend Energie für schweißtreibende Workouts.

Was ist dein Lieblingsproteinsnack?

Zurzeit feiere ich den Protein Chox von Myprotein. Super leckerer Proteinriegel – perfekt für den süßen Hunger zwischendurch!

Interview mit Pascal Rostetter (Fit mit Pascal) | Myprotein Ambassador Q&A – Ernährung


Wie oft hast du ein Cheat Meal?

Meinen Klienten empfehle ich ein bis zwei „Cheatmeals“ die Woche, um nicht das Gefühl zu bekommen, man muss sich alles verbieten.

Wenn ich Lust habe mir etwas zu gönnen, dann gönne ich mir auch was – ich schaue dann einfach, dass es in meine Makros passt und das Kaloriendefizit in der Diät erhalten bleibt.

Variierst du deine Mahlzeiten täglich oder bereitest du Mahlzeiten entsprechend vor für die Woche?

Derzeit bin ich viel unterwegs. Da ist es schwer alle Mahlzeiten vorzubereiten. Daher esse ich oftmals flexibel.

Hin und wieder koche ich mir auch meine Mahlzeiten vor, damit ich weiß, was in meinem Essen drin ist.

Kochst du all deine Mahlzeiten selbst?

Wenn ich nicht auswärts essen gehe, dann koche ich 90% der Mahlzeiten selbst. Mir macht es Spaß neue Gerichte auszuprobieren und Rezepte zu kreieren.

Interview mit Pascal Rostetter (Fit mit Pascal) | Myprotein Ambassador Q&A – Ernährung


Schränkst du bestimmte Zutaten bewusst ein? (z.B. Zucker oder gesättigte Fette)

Beim Kochen achte ich darauf, dass in etwa 2/3 der Zutaten aus unverarbeiteten und frischen Lebensmitteln kommen. Diese halten mich länger satt und liefern viele Mikronährstoffe.

Wie sieht dein Lieblings-Cheatmeal aus?

Ganz klar Pizza und ein großes Ben & Jerry’s! Wer da nein sagen kann, den verstehe ich nicht. 😀

Jeder Mensch liebt Nussbutter – wie isst du deine am liebsten? (in Smoothies, auf Reiswaffeln, mit dem Löffel aus dem Glas)

Ich feiere die pulverisierte Nussbutter von Myprotein in meinem täglichen Porridge! Ansonsten löffle ich die Erdnussbutter crunchy hin und wieder, wenn ich am Ende des Tages noch Fette und Kalorien offen habe.

Was isst du normalerweise zum Frühstück? Pancakes? Haferflocken?

Hauptsächlich Porridge aus Haferflocken, Impact Whey (Salted Caramel), Beerenmix, Zimt, pulverisierte Erdnussbutter und Milch.

Das geht schnell, schmeckt super lecker und hält lange satt!

Wie viele Mahlzeiten isst du so am Tag?

Meistens 3 Hauptmahlzeiten und 2 Snacks zwischendurch. So kann ich den ganzen Tag über was essen.

Interview mit Pascal Rostetter (Fit mit Pascal) | Myprotein Ambassador Q&A – Ernährung


Was sind deine Hauptbezugsquellen für Protein, Kohlenhydrate und Fette?

  • Protein: Mageres Fleisch, Fisch und Magerquark
  • Kohlenhydrate: Haferflocken, Reis und Couscous
  • Fette: Nussbutter, Walnüsse und Avocados

Magst du es lieber süß oder herzhaft?

Zuerst herzhaft und süß! Meiner Meinung nach die beste Kombination 🙂

Nutzt du irgendwelche Soßen? (z.B. BBQ, Peri-Peri)

Am liebsten nutze ich die zuckerfreie BBQ-Sauce von Myprotein. Gerade beim „klassichen Bodybuilding Gericht“ aus Reis, Hähnchen und Brokkoli bringt das Geschmack rein ohne mit vielen Kalorien zu Buche zu schlagen!

Hältst du dich in den Ferien/im Urlaub auch an (d)einen Ernährungsplan?

Im Urlaub gönne ich mir und schränke mich kaum ein. Das ganze Jahr über an einen Plan halten ist nicht mein Ding.

Mittlerweile habe ich ein gutes Gefühl dafür entwickelt, wie viel ich noch essen kann.

Interview mit Pascal Rostetter (Fit mit Pascal) | Myprotein Ambassador Q&A – Ernährung


Wie bereitest du dich vor, wenn du verreist? Bereitest du deine Mahlzeiten entsprechend vor, wenn es möglich ist?

Bei Tagesreisen koche ich einige Mahlzeiten vor oder nehme Maiswaffeln und Putenbrustaufschnitt als Snack mit.

Ein paar Riegel oder Protein Brownies sind auch immer mit dabei!

Wie viele Liter Wasser trinkst du so am Tag? Trinkst du pures Wasser oder versetzt du es z.B. mit BCAAs?

An einem Trainingstag bis zu 6 Liter. Meist trinke ich Wasser oder hin und wieder mit EAAs versetzt.

Trinkst du Limonaden oder andere kalorienhaltige Getränke?

Beim Trinken spare ich gerne Kalorien. Zu Beginn meiner „Fitnessreise“ habe ich auf kalorienhaltige Getränke verzichtet und somit schnell an Gewicht verloren! Hin und wieder gönne ich mir höchstens mal ein Feierabendbierchen.

Empfindest du es als schwer an sozialen Veranstaltungen teilzunehmen, wenn du dich an einen strengen Ernährungsplan hältst?

Ganz und gar nicht! Mein Ernährungsplan ist flexibel und solange ich am Ende der Woche im Kaloriendefizit bin (in der Diät) passt das.

Interview mit Pascal Rostetter (Fit mit Pascal) | Myprotein Ambassador Q&A – Ernährung

Isst du gerne auswärts? Was ist dein Lieblingsgericht?

Ja, sehr gerne sogar! Ist auch mal entspannt, wenn man nicht kochen muss. Dann am liebsten eine leckere Pizza!

Hast du jemals so etwas wie eine 10.000 kcal Challenge gemacht? Wenn ja: Wie lief es?

Bewusst habe ich noch keine Challenge gemacht, aber an den Weihnachtsfeiertagen bin ich mit Sicherheit in Richtung der 10.000kcal gekommen!

Wäre aber mal interessant so eine Challenge 😉

 

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen