Rezepte

Avocado Schoko Brownies | Ultimatives Geheimrezept

Obwohl diese Brownies ganz ohne Zucker auskommen, wirst du von ihrem Geschmack nicht enttäuscht sein – sie sind schön saftig und zusammen mit der Avocado-Glasur sorgen sie für ein wahres Geschmackserlebnis.

Die Zutaten (für 15 Portionen)

Für den Teig

– 2 Esslöffel Myprotein Erdnussbutter (grob)

– 1 ½ Tassen Mehl

– 1 Teelöffel Backpulver

– 2 Esslöffel

– ½ Tasse Naturjoghurt

– 1 großes Ei

– 1/3 Tasse Honig

– 1 Tasse Apfelmus

Für die Glasur

– 1 Avocado

–  1 Esslöffel Myprotein Bio-Kakaopulver

– ½ Tasse Apfelmus

Die Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 165 ° C vor.
  2. Dann gibst du die Erdnussbutter, 1 Tasse Apfelmus, den Joghurt, das Ei und den Honig in eine große Rührschüssel und verrührst die Zutaten miteinander.
  3. Als nächstes fügst du das Mehl, das Backpulver und den Kakao hinzu und verrührst die Zutaten zu einem Teig, welchen du auf ein mit Backpapier belegtes Blech gießt.
  4. Die Brownies kommen jetzt für ca. 20 – 25 Minuten in den Backofen. Mit einem Zahnstocher kannst du testen, ob die Brownies fertig sind. Wenn der Zahnstocher sauber bleibt, kannst du die Brownies aus dem Backofen holen.
  5. Nun bereitest du die Glasur zu, indem du die Avocado zerdrückst.
  6. Zur Avocado-Paste gibst du nun noch Kakaopulver und Apfelmus und verrührst alles bis deine Glasur die passende Konsistenz hat. Nun stellst du die Glasur in den Kühlschrank.
  7. Sobald die Brownies abgekühlt sind, bestreichst du sie mit der Glasur und bestreust sie mit einem Topping deiner Wahl. Danach musst du die Brownies nur noch in Stücke schneiden.
  8. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

– 104 kcal

– 3 g Protein

– 16 g Kohlenhydrate

– 3 g Fett

Avocado Schoko Brownies | Ultimatives Geheimrezept

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen