Rezepte

Bananen Pekan Protein Pancakes mit Schokoladensauce

Du suchst nach einer leckeren Möglichkeit, um deine Proteinbilanz zu optimieren, ohne unnötige Kalorien zu tanken?

Diese ultra-leckere Bananen Pekan Protein Pancakes stellen die perfekte, proteingeladene Köstlichkeit (oder Snack) dar, bei dem du kein schlechtes Gewissen haben musst.

Bananen Pekan Protein Pancakes mit Schokoladensauce

 


Ergibt: 8 Pancakes

Die Zutaten

Pancakes:

Schokoladensauce:

Toppings:

  • 1 Banane (in Scheiben)
  • eine Handvoll Pekans (getoastet)

Die Zubereitung

  1. Gib zuerst etwas Kokosöl in die Pfanne und heize diese bei mittlerer Hitze auf.
  2. Mische den Pancake Mix mit 150ml Milch und lasse das Ganze für 10 Minuten stehen.
  3. Gib den Teig Pancake für Pancake in die Pfanne und wende diese jeweils nach 60 Sekunden.

Tipp: Für einen superdicken, fluffigen Pancake solltest du zirka 30 Sekunden warten, nachdem du den Teig in die Pfanne gegeben hast und dann noch ein wenig mehr Teig dazugiessen.

Für die Schokoladensauce:

  1. Um eine cremige Schokoladensauce zu kreieren, mische die Mandelbutter, das Kakaopulver und den kalorienarmen Sirup zusammen mit etwas Milch, bis alles gut miteinander vermischt (und dickflüssig ist).
  2. Sobald die Pancakes fertig sind, kannst du sie aufeinander stapeln und mit Bananenscheiben sowie den Pekans garanieren, bevor du die Schokoladensauce drübergiesst.

Dieses Protein Pancake Rezept hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Rezepte

11 Meal Prep Rezepte für Muskelaufbau und Fettabbau

2018-01-18 13:13:08Von Liza Brinkmann

Bananen Pekan Protein Pancakes mit Schokoladensauce

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte

Qualified Nutritionist and Personal trainer.


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen