Rezepte

Halloween Rezept: Hexengebräu

Nein, dieses leckere Süppchen ist mitnichten radioaktiv – dafür aber nahrhaft, lecker und überaus sättigeng. Genau das Richtige für einen gruseligen Halloween Abend und zusammen mit den Mumien Würstl ein echter Hingucker auf jeder Halloween-Party.

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 5 Minuten

Fertig in: 15-18 Minuten

Hexengebräu

Die Zutaten (für 6 Portionen)

– 500g Erbsen, gefroren

– 200g Sahne, fettreduziert

– 300ml Hühnerbrühe (frisch oder aus Brühwürfeln)

– Salz und Pfeffer nach Belieben

– 3 Bacon-Scheiben, geschnitten

Die Zubereitung

  1. Zuerst gibst du die Erbsen zusammen mit der Hühnerbrühe in den Mixer (oder die Küchenmaschine).
  2. Füge nun die fettreduzierte Sahne hinzu. Würze das Ganze mit Salz und Pfeffer (und anderen Gewürzen, wenn du magst).
  3. Mixe alles erneut sorgfältig durch.
  4. Brate die Bacon-Scheiben in der Pfanne kross und schneide sie in kleine Streifen.
  5. Die Suppe kann für 5 Minuten in der Mikrowelle gestellt werden, wenn sie warm serviert werden soll! (oder du nutzt einen „Slow Cooker“ bei niedriger Temperatur, um es warmzuhalten).
  6. Serviere die Suppe in tiefen Tellern und streu ein paar der Baconscheiben drüber, sobald die Suppe erhitzt wurde (nicht vorher, sonst wird der Bacon labbrig).
  7. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

– 189 kcal

– 11 g Protein

– 13 g Kohlenhydrate

– 10 g Fett

Hexengebräu

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen