Rezepte

Halloween Rezepte | Blutiger High Protein Kuchen

Trick or Treat! Give me something good to eat. Give me candy. Give me cake. Give me something sweet to take!

Die Halloween Zeit naht… Und damit auch die Zeit für schaurige Snacks! Wie wäre es mit einem blutigen High Protein Kuchen? Dieses Rezept kannst du gleich unter ‚coole Halloween Rezepte‘ abheften. Natürlich erst, nachdem es nachgebacken wurde! Süßes sonst gibt’s Saures!


 

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 7-10 Minuten

Fertig in: 12-15 Minuten

 


 

Die Zutaten

 

Für den Teig:

✓ 200g Protein Cookie Mix

✓ 50g (Light-) Butter

✓ 30g Honig

✓ 40 ml Milch

Für das Topping:

✓ Impact Whey, Geschmack nach Wahl

✓ 100g Beeren

✓ 1/2 TL Mehl


 

Die Zubereitung

 

  1. Ofen auf 180°C / 350 °F vorheizen.
  2. 200 g des Cookie-Mix abwiegen und in eine Schüssel geben.
  3. Als nächstes 50 g geschmolzene Butter, 30 g flüssigen Honig und 40 ml fettarme Milch dazugeben.
  4. Mit einem Holzlöffel verrühren bis die Mischung eine teigartige Konsistenz hat.
  5. Ein Blech mit Backpapier belegen und den Teig darauf streichen.
  6. Auf der mittleren Schiene für 7-10 Minuten backen.
  7. 10 Minuten abkühlen lassen.
  8. Impact Whey mt einigen Schlucken Wasser cremig rühren.
  9. Nun die Beeren aufkochen lassen und durch ein Sieb streichen. Den Beerensaft mit dem Mehl verrühren und nochmals kurz zum köcheln bingen.
  10. Kuchen in Stücke schneiden und mit dem Impact Whey bestreichen.
  11. Blut darüber geben und fertig!
  12. Wir wünschen guten Appetit und ein cooles Halloween!

 

 

hslloween Rezepte

 


 

 

Die Nährwerte für den ganzen Kuchen
Kalorien: 1381 Kcal Eiweiß: 100 g Fett: 61 g Kohlenhydrate: 113 g  

 


 

 

 

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen