Rezepte

High Protein Brownies

Leckere Brownies lassen sich auf vielfältige Art und Weise zubereiten – aber es gibt doch nichts Leckeres als die Version mit massig Protein. Auch wenn es abgefahren klingt, so muss man es erst einmal selbst ausprobiert haben, um es zu glauben: Aus einfachen Kidney-Bohnen (eine Hülsenfrucht, die in sich schon recht proteinreich ist), lassen sie verdammt köstliche und wohlig schmeckende Brownie zaubern.

…der Beweis folgt auf dem Fuße!

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10-12 Minuten
  • Fertig in: 20-22 Minuten

High Protein Brownies

Die Zutaten

  • – 1 Dose (250g) Kidney-Bohnen
  • – 50g körniger Frischkäse (Halbfettstufe) oder Magerquark
  • – 30g Honig
  • – 2 Scoops Impact Whey Protein in „Schokolade“
  • – 30g Kakaopulver, entölt
  • – 1 Teelöffel Backpulver
  • – 5-7 Tropfen FlavDrops in “Schokolade”
  • – 30g Schoko-Nibbs
  • – 25g Paranüsse und/oder Erdnussbutter
  • – Süßstoff nach Belieben

High Protein BrowniesHigh Protein Brownies

Die Zubereitung

  1. Zuerst wird der Ofen auf 150 °C vorgeheizt und alle Zutaten, bis auf die Schoko-Nibbs – in einer großen Schüssel zusammengemischt. Entweder nutzt du hierfür den Handmixer, einen normalen Mixer oder die Küchemaschine – am Ende soll daraus der Muffinteig entstehen! (siehe Bilder)
  2. Verteile den Teig in einem Backblech, welches du vorher mit Backpapier ausgelegt hast.
  3. Backe das Ganze für 10-12 Minuten und lasse die Brownies anschließend etwas abkühlen.
  4. Schneide die Stücke in die gewünschte Größe
  5. Wir wünschen guten Appetit!

High Protein Brownies

High Protein Brownies

Die Nährwerte (ganzes Blech mit Schoko-Nibbs)

  • – 1087 kcal
  • – 77,8 g Protein
  • – 72,9 g Kohlenhydrate
  • – 46,5 g Fett

High Protein BrowniesHigh Protein Brownies

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen