Rezepte

Karamell Mug Cake | Zubereitet in nur einer Minute

Dieser süße Karamell Mug Cake ist nicht nur aufgrund seiner schnellen Zubereitung ein idealer Snack, wenn dich der kleine Hunger packt, sondern ist zudem auch noch viel kalorienfreundlicher, als herkömmliche Alternativen.

 

Zutaten

1 Messlöffel Impact Whey Protein (Sticky Toffee Pudding Geschmack)

1 Eiweiß

¼ TL Backpulver

1 TL Süßstoff (deiner Wahl)

2 EL fettreduzierte Milch oder Mandelmilch

5 Tropfen FlavDrops (Toffee Geschmack)

1 gehäufter TL Cashewbutter als Ganache (optional)

1 EL zuckerfreier Sirup (Butterscotch Geschmack)

 

Zubereitung

1) Gib alle trockenen Zutaten in einen Becher und vermische sie sorgfältig mit einer Gabel zu einer klumpenfreien Masse.

2) Gib das Eiweiß und die Milch hinzu und verrühre alles zu einer glatten Masse.

3) Jetzt ist es Zeit deine Ganache hinzuzufügen, wir geben Cashewbutter hinzu aber du kannst auch andere Nussbuttersorten oder Schokolade wählen oder sie ganz weglassen.

4) Erhitze den Teig in der Mikrowelle für ca. eine Minute bei hoher Hitze. Die Backzeit kann je nach Mikrowelle variieren. Falls der Teig anfängt überzukochen, unterbrich den Vorgang, löffel die übergelaufene Masse zurück in den Becher und erhitze den Kuchen bei geringerer Hitze weiter.

5) Nimm den fertigen Kuchen aus der Mikrowelle, gieß den Sirup drüber und genieße!

Karamell Mug Cake

Nährwerte: Kalorien: 126 Protein: 24g Fett: 2g Kohlenhydrate: 2g

Du kannst von Mug Cakes nicht genug bekommen, dann probier auch dieses Rezept.

Keine Tags vorhanden



Liza Brinkmann

Liza Brinkmann

Autor und Content Executive

Ich war schon immer sehr sportbegeistert und war bis zum meinem 18. Lebensjahr im Reitsport aktiv. Leider musste ich danach, aufgrund einer Pferdehaarallergie, das Reiten aufgeben. Seitdem laufe ich leidenschaftlich gerne am liebsten Langstrecken (10km oder Marathons).


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen