Rezepte

Kohlenhydratarme Ernährung | Leckere Chiasamen Brötchen

Na, wo sind die Brötchenliebhaber unter euch? Das ist doch gar kein Problem. Trotzdem wissen wir ja nie so wirklich, was so alles in den Brötchen ist, die wir uns gerade beim Bäcker gekauft haben. Um das alles zu umgehen, kannst du doch ganz einfach Brötchen selber machen- und diese Chiasamen Brötchen sind auch für die kohlenhydratarme Ernährung geeignet. Du denkst jetzt, dass ist super schwierig und dauert total lange? Irrtum. Hier habt ihr ein Rezept zum Backen von Low Carb Brötchen.


Vorbereitung: 15 Minuten

Koch- Backzeit: 25 Minuten

Fertig in: 40 Minuten


 

Die Zutaten

 

✓ Salz

✓250g Magerquark

✓25g Bio Chiasamen

✓1/2 Packung Backpulver

✓40g Haferflocken

✓150g gemahlene Mandeln

 


 

Die Zubereitung

 

      1. Als erstes heizt du den Ofen auf 180 Grad vor.
      2. Dann verrührst du den Magerquark mit den Chiasamen und lässt alles mindestens 10 Minuten quellen.
      3. Währenddessen vermengst du alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.
      4. Danach gibst du die Quark-Chia-Mischung zu den trockenen Zutaten und verknetest alles gut.
      5. Anschließend formst du den Teig in 4 gleichgr0ße Brötchen. Gib die Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Wenn du magst, kannst du noch ein paar Nüsse oder Haferflocken über den Teig streuen.
      6. Stelle nun das Blech in den Ofen auf die mittlere Schiene.
      7. Lass die Brötchen ungefähr 25 Minuten im Ofen. Sollten die Brötchen schnell braun werden, kannst du sie mit Alufolie bedecken.
      8. Wir wünschen guten Appetit!

 

kohlenhydratarme ernährung

 


Die Nährwerte für eine Portion
Kalorien: 300 kcal Eiweiß: 12 g Fett: 22,54g Kohlenhydrate: 7,5 g  

 

Über den Koch – Melina Meyer

 

Ein großer und entscheidender Faktor eines gesunden Lifestyles ist neben der Bewegung und der Liebe zum Sport auch die gesunde und ausgewogene Ernährung. Ich liebe es, neue Sachen auszuprobieren. Gerade das proteinreiche und zuckerfreie, aber auch das vegane Backen, weckt immer wieder mein Interesse.

 

Es gibt also nichts, was nicht möglich ist. Jede Süßspeise kann so zubereitet werden, dass auch das Verlangen nach Süßem in der Diät gestillt wird. Es gibt immer zuckerfreie und fettarme Varianten. Genauso ist es auch bei herzhaften Speisen.

Viele weitere Ideen, Rezepte und Inspirationen zu süßen und herzhaften Speisen findet ihr auch auf meinem Instagram Account:

https://www.instagram.com/linas__life/

und auf meinem Blog:

https://www.linaslifeandfood.de

Bei Anregungen und Wünschen freue ich mich über eine Nachricht von Euch.

Eure Melina


Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen