Rezepte

Protein Pancakes | Eine haferliche Verführung

‚Wir lieben Protein Pancakes am Morgen, denn Pancakes vertreiben alle Sorgen‘

 


 

Die Zutaten für unsere leckeren Protein Pancakes


Für den Teig:

✓ 5 Teelöffel of Instant-Hafer

✓ 1 Löffel Protein Pulver (neutral)

✓ 6 Eiweiß

✓ 120 ml Hafermilch

✓ ½ Teelöffel Hefe

✓ 2TL Agaven Nektar

✓ 8 Tropfen Vanille Flavdrops

Kokosöl

Für den Belag:

✓ Kokosraspeln

✓    Zuckerfreier Sirup (Vanille)


Die Zubereitung der 6 Pancakes


  1. Vermenge die Haferflocken, Proteinpulver, Backpulver und Eiweiß in einer Schüssel. Gib die Hafermilch hinzu, rühre die Masse langsam um und gebe die Flavdrops und den Agaven Nektar hinzu.
  2.  Erhitze eine Pfanne auf unterer Hitze und fette die Pfanne mit Kokosöl ein, am besten klappt das, wenn du Zewa in Kokosöl tränkst.
  3. Koche die Pancakes für eine Minute auf beiden Seiten.
  4. Lass die Pancakes für eine weitere Minute vor sich hin brutzeln.
  5. Wiederhole den Vorgang, bis du keinen Teig mehr hast. Nach unserer Rechnung, solltest du ca.6 Pancakes aus dem Teig herausholen.
  6. Je nach Belieben, kannst du deine Pancakes mit Kokosraspeln und zuckerfreiem Sirup verzieren.

 

Protein pancakes


[thg_wp_product_query search=“protein“ limit=“10″ layout=“carousel“]

 

 

Keine Tags vorhanden



Nina Chin

Nina Chin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen