Rezepte

Saftige Protein Bohnen-Brownies

Ja, ihr lest richtig – Brownies aus Bohnen. „Das kann ja nicht schmecken“ werden sich jetzt sicher viele denken und mag sein, dass es im ersten Moment sehr komisch klingt. Aber sie schmecken hervorragend, sind außerdem super saftig und liefern euch jede Menge hochwertiges Eiweiß. Ausprobieren lohnt sich!

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 35 Minuten

Fertig in: 45 Minuten

Saftiger Protein Bohnen-Brownie

Zutaten

– 2 Eier

– 1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht: 243 g)

– 50 g Milch 0,3% Fett

– 1 große(reife) Banane

– 1 TL Kokosöl

– 85 g Magerquark

– Prise Zimt

– 25 g Kakao

– 20 g Schoko Impact Whey Protein

– FlavDrops / MP Aroma nach Belieben (oder andere Süßungsmittel wie Süßstoff, Stevia, Honig,..)

Zubereitung

  1. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen und mit Wasser abspülen.
  2. Die Bohnen zusammen mit der Milch in eine Küchenmaschine geben und solange mixen bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Die restlichen Zutaten in die Küchenmaschine geben und ebenfalls mixen bis eine cremige Masse entstanden ist.
  4. Die Masse nun in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben, optional Nüsse hinzufügen und ca. 35 Minuten bei 180 Grad backen.

Nährwerte 100 g

  • 159 kcal
  • 13 g Protein
  • 12 g Kohlenhydrate
  • 6 g Fett

Anmerkungen

  • Wer den Proteinanteil erhöhen möchte, kann einfach mehr Schoko Impact Whey Protein statt Kakao nehmen.

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen