Rezepte

Spinat-Wrap mit Ei und Mayo

Nichts geht über Wraps: Sie ein schnell und einfach zuzubereiten, handlich und können mit einer Vielzahl an Zutaten versehen werden. Obendrein sind sie der perfekte Snack für unterwegs oder wenn mal wieder zu wenig Zeit zum Essen bleibt.

Die Wraps lassen sich auch wunderbar in größerer Stückzahl vorbereiten und dann im Wochenverlauf von zu Hause mitnehmen – dabei liefern sie alles, was das Sportlerherz benötigt!

  • Vorbereitung: 5Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Fertig in: 15 Minuten

Spinat-Wrap mit Ei und Mayo (1 Wrap)

Die Zutaten

  • – 2 hartgekochte Eier
  • – 2 Esslöffel Mayo, light (z.B. Miracel Whip)
  • – 100g Spinat, kleingeschnitten (oder mehr)
  • – 1 Tortilla-Wrap, z.B. als Vollkornvariante
  • – Gewürze nach belieben

Die Zubereitung

  1. Zuerst beginnst du damit die Eier zu kochen (wenn du sie nicht zu hart kochst, dann passt die flüssige Konsistenz des Eigelbs wunderbar zur Mayo dazu)
  2. Sind die Eier erst gekocht, musst du sie nur noch pellen, in Scheiben schneiden und den Tortilla-Wrap zusammen mit dem Spinat befüllen.
  3. Bevor du den Wrap zusammenrollst, noch einen Klecks Mayo sowie die Gewürze deiner Wahl (Salz, Pfeffer) dazu geben.
  4. Schließlich den Wrap einrollen und am besten noch warm genießen!
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (mit Mayo light und 100g Spinat)

  • – 347 kcal
  • – 20 g Protein
  • – 23,9 g Kohlenhydrate
  • – 18,4 g Fett

Anmerkungen

  • – Um den Proteingehalt zu erhöhen, kannst du wahlweise noch Fleisch hinzufugüen (z.B. Hähnchenbrustfilet), mehr Eier verwenden oder einen gepflegten Impact Whey Proteinshake dazu trinken.
  • – Erhöhe den Anteil an Gemüse, um eine höhere Sättigungswirkung zu erzielen.

Spinat-Wrap mit Ei und Mayo

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen