Rezepte

Weihnachtsrezept: Chiasamen Lebkuchenmann

Platz da – hier kommt der weihnachtliche Lebkuchenmann im Chiasamenkleid! Wenn da nicht sofort weihnachtliches Flair aufkommt, dann wissen wir auch nicht.

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 15 Minuten

Fertig in: 20 Minuten

Weihnachtsrezept: Chiasamen Lebkuchenmann

Die Zutaten (für 10 Lebkuchenmänner)

– 25g Impact Whey Protein in „Vanille“

– 50g Kokosöl (Coconpure)

– 100g Mehl (oder Kokosmehl, Mandelmehl usw.)

– 2 Esslöffel Ingwer, gemahlen

– 1 Esslöffel Backpulver

– 1 Esslöffel Honig

– 1 Esslöffel Chiasamen

– 1 Ei

– 10g Stevia (und/oder FlavDrops nach Belieben)

Die Zubereitung

  1. Zuerst heizt du den Ofen auf 180 °C vor.
  2. Dann schmilzt du das Kokosöl. Sobald es ein wenig abgekühlt ist, mischt du es mit dem Ei, dem Stevia und dem Honig.
  3. Verrühre nun alle trockenen Zutaten miteinander, d.h. Mehl, Whey, Ingwer und Backpulver.
  4. Schütte den Inhalt der einen Schüssel in die andere und mixe alle sorgfältig durch, bis du einen Teigball bekommst. (Wenn der Mix zu trocken rauskommt, kannst du noch etwas Wasser hinzufügen).
  5. Lege den Teig auf einer eingemehlten Oberfläche aus. Rolle einen zirka 1,5 cm dicken Teig aus und schneide mit Hilfe eines Förmchens die Lebkuchenmänner heraus.
  6. Gib die ungebackenen Lebkuchenmänner auf ein Backblech, welches du entweder eingefettet oder mit Backpapier ausgelegt hast.
  7. Bepinsel die Lebkuchenmänner mit etwas Ei und streue die Chiasamen drüber.
  8. Backe das Ganze für 10-15 Minuten, bis die Lebkuchenmänner goldbraun werden.
  9. Lasse die Lebkuchenmänner anschließend etwas abkühlen. (Im Kühlschrank können sie bis zu 2 Tage gelagert werden)
  10. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Lebkuchenmann)

– 100 kcal

– 4 g Protein

– 8 g Kohlenhydrate

– 6 g Fett

Weihnachtsrezept: Chiasamen Lebkuchenmann

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen