Supplemente

Was ist Xanthan | Anwendung, Wirkung, Dosierung

Gerade für Menschen, die sehr auf ihre Ernährung achten und möchten, dass sich ihre harte Arbeit im Gym auszahlt, gehört es zur Routine während des Einkaufs, speziell beim Kauf von neuen Produkten, die Zutatenlisten von Lebensmitteln genau zu lesen.

Eine Zutat taucht hierbei besonders häufig in Getränken, Brot, Gebäck, laktosehaltigen Produkten und weiteren Lebensmitteln auf. Die Sprache ist von E-415. Hierbei handelt es sich eigentlich um einen wichtigen, natürlichen Zusatzstoff, namens Xanthan, über den wir in diesem Artikel mehr berichten werden.

 

Was ist Xanthan?

Xanthan ist ein natürlicher Zusatzstoff, genauer gesagt ein Vielfachzucker, der aus den Xanthomonas Campestris Bakterien gewonnen wird. Mit diesen Bakterien kannst du vielleicht gerade nicht viel anfangen, doch ihre Wirkung hast du bestimmt schon einmal beobachtet, denn sie führen zu der dunklen Verfärbung von Obst und Gemüse, wenn wir es zu lange liegen lassen.

Xanthan wird zu Pulverform verarbeitet, das sich sowohl in warmen, als auch kaltem Wasser auflösen lässt und so zu einer klebrigen Konsistenz führt. Aufgrund seiner hohen Löslichkeit und Stabilität ist es zu einem der wichtigsten chemischen Stoffe der Lebensmittelindustrie geworden, was auch erklärt, warum uns E-415 so bekannt vorkommt und so viele Lebensmittel in dem es enthalten ist.

 

Was bewirkt E-415 oder Xanthan?

was ist xanthan


Vereinfacht gesagt fungiert dieser chemische Stoff als ein Stabilisator in einer Vielzahl von Lebensmitteln, aber um die Wirkung von Xanthan genauer darzustellen, werden wir seine Funktion konkreter für verschiedene Lebensmittel und Getränke, die wir häufig konsumieren, im Folgenden darstellen:

 

Getränke

 

Es wird in vielen Säften sowie Soft Drinks verwendet. Xanthan hilft, die Suspension zwischen Saft und Fruchtfleisch zu erhalten.

 

Saucen

 

Xanthan ist in vielen verschiedenen Fertigsaucen aus dem Supermarkt enthalten, denn es verleiht Stabilität und macht Ketchup und Co so lange haltbar. Außerdem verbessert es durch Schütteln die Fließeigenschaften.

 

Laktosehaltige Produkte

 

E-415 kann in den meisten Speiseeissorten gefunden werden, um die Bildung von Eiskristallen, während des Gefrierprozesses zu verhindern. Des weiteren wird es als Verdickungsmittel in vielen Sorbet-, Eis-, Joghurt-, Milchprodukten und der Gleichen verwendet. Es verleiht diesen Produkten so mehr Stabilität und verstärkt den Geschmack von Frischkäsesorten.

 

Weitere Anwedungsbereiche von Xanthan

Xanthan wird nicht nur in der Lebensmittelindustrie verwendet, sondern auch in der Medizin unter anderem in Medikamenten, die den Blutzucker von Diabetikern reduzieren und Tabletten, die Cholesterinwerte verbessern.

Außerdem hilft es Patienten, die an dem sogenannten Sjögren-Syndrom leiden, eine Krankheit, die zu chronischer Mund- und Augentrockenheit führt. Die Einnahme von Xanthan kann als Speichelersatz wirken.

Vereinzelt wird Xanthan auch als Abführmittel verwendet.

 

Alternative zu glutenhaltigen Produkten

was ist xanthan


Falls du unter einer Glutenintoleranz leidest oder sonst gerne deinen Gluten Konsum reduzieren möchtest, könnte Xanthan eine gute Lösung für dich sein, besonders, wenn du gerne kochst und backst.

Werden Lebensmittel wie Brot ohne Gluten zubereitet verlieren sie häufig ihre Konsistent und Elastizität, um dies zu verhindern kannst du Gluten durch Xanthan ersetzen. Es enthält weniger Kalorien und Fett und bietet dir dabei gleiche Vorteile. Du wirst keinen Unterschied merken! Außerdem hält Xanthan das Brot frisch.

 

Nebenwirkungen von Xanthan

Wird die empfohlene Menge von 15g pro Tag überschritten kann es zu Nebenwirkungen kommen. Eine zu hohe Menge kann abführend wirken und zu Blähungen führen. Bei Menschen mit einem empfindlichen Magen, können geringere Mengen unter Umstände schon zu den zuvor genannten Nebenwirkungen führen.

 

Take Home Message

Xanthan enthält weder Fett noch Eiweiß, es kann vom menschlichen Körper nicht aufgenommen werden und wird als Ballaststoff betrachtet. Dies macht diesen Zusatzstoff zu einer interessanten Zutat für sportliche Menschen und alle figurbewussten Personen.

Dieser Artikel hat dir gefallen und du möchtest Xanthan gerne ausprobieren, hier findest du einige Rezepte, die dich inspirieren können.

Keine Tags vorhanden



Liza Brinkmann

Liza Brinkmann

Autor und Content Executive

Ich war schon immer sehr sportbegeistert und war bis zum meinem 18. Lebensjahr im Reitsport aktiv. Leider musste ich danach, aufgrund einer Pferdehaarallergie, das Reiten aufgeben. Seitdem laufe ich leidenschaftlich gerne am liebsten Langstrecken (10km oder Marathons).


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen