0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Karotten-Kuchen Protein Shake

Myprotein-Freund Simon Roshdy hat sich zu einem unkonventionellen, aber durchaus wohlschmeckenden Protein Shake mit Karotten versucht. Wer bereits unseren Karotten-Gewürzkuchen probiert hat, der weiß, dass eine solche exotische Kombination durchaus schmecken kann.

Wir haben uns die Mühe gemacht und das Rezept hier für euch zusammengetragen.

Vorbereitung: 3 Minuten

Zubereitung: 2 Minuten

Fertig in: 5 Minuten

Karotten-Kuchen Protein Shake

Die Zutaten

  • – 100 g Karotten
  • – 200 ml Mandelmilch (oder eine andere Milchsorte)
  • – 40 g Impact Whey Protein „Vanille“
  • – Zimt, nach Belieben
  • – Muskatnuss, nach Belieben
  • – Optional: Eiswürfel / Crushed Ice
  • – Optional: 10g Walnüsse

Die Zubereitung

  1. Gebe alle Zutaten in den Mixer.
  2. Mixe den Inhalt für 40-60 Sekunden oder so lange, bis du die gewünschte Konsistenz erreicht hast.
  3. Wenn du mehr als 100g Karotten nimmst, solltest du die Menge an Flüssigkeit (Milch oder Wasser) erhöhen.
  4. Serviere im Glas und genieße!

Die Nährwerte (ohne Walnüsse)

  • – 225 kcal
  • – 34 g Protein
  • – 10 g Kohlenhydrate
  • – 5 g Fett

Die Nährwerte (mit Walnüssen)

  • – 294 kcal
  • – 35 g Protein
  • – 10 g Kohlenhydrate
  • – 12 g Fett

Anmerkungen

  • – Um den Proteingehalt zu erhöhen, kannst du einfach mehr vom aromatisierten Proteinpulver nehmen bzw. den Gehalt an Milch aufstocken.
  • – Wenn du mit dem Shake möglichst viele Kalorien aufnehmen möchtest, solltest du anstatt fettarmer Milch zu Vollmilch greifen.
  • – Du kannst den Shake auch mit Mandeln oder anderen Nusssorten verfeinern, wenn dir das lieber ist.
  • – Um den Kaloriengehalt zu erhöhen, kannst du darüber hinaus auch Haferflocken in den Shake geben.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen