Rezepte

Petersilien Hähnchen mit Süßkartoffeln | Paleo Rezept

Ein leckeres und leichtes, kohlenhydratarmes Mittagessen, welches zudem noch in einen Paleo-Speiseplan passt? Absolut kein Problem für uns. Und so einfach wie es klingt, lässt es sich auch auf den Tisch zaubern!

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 20 Minuten

Fertig in: 30 Minuten

Die Zutaten (für 1 Portion)

– 1 Hähnchenbrustfilet

– 1 Süßkartoffel

– 1 Esslöffel Kokosöl

– getrocknete Petersilie

– eine Handvoll Spinat

Die Zubereitung

  1. Zuerst heizt du den Ofen auf 160 °C vor.
  2. Schneide die Süßkartoffel zu Wedges und gib sie auf ein Backblech (ggf. vorher mit Backpapier auslegen).
  3. Gib einen Esslöffel Kokosöl auf die Wedges dazu (einfach in die Mitte oben drauf) und backe das Ganze für 15-18 Minuten.
  4. Pochiere die Hähnchenbrust für 12-15 Minuten im kochenden Wasser, bis das Fleisch gar ist.
  5. Gib das Hähnchenbrustfilet auf einen Teller und garniere es mit der getrockneten Petersilie. Würze mit Salz und Pfeffer nach, wenn du möchtest.
  6. Serviere das Ganze zusammen mit den Wedges und Spinat.
  7. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

– 400 kcal

– 47 g Protein

– 37 g Kohlenhydrate

– 8 g Fett

Petersilie Hähnchen mit Süßkartoffeln | Paleo Rezept

Keine Tags vorhanden



Jenny Watt

Jenny Watt

Autor und Experte

Qualified Nutritionist and Personal trainer.


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen