Ernährung

5 der leckersten veganen Lagerfeuer-Rezepte!

Camping ist extrem bereichernd für die Seele, weil es sich um Minimalismus dreht und darum, sich intensiv mit der Natur zu verbinden. Das bedeutet nicht unbedingt das Zelten bei Festivals und ähnlichem, kann aber in manchen Fällen auch zutreffen. Camping ist ein nicht allzu teurer Ausbruch und man braucht dafür auch nicht viel. Alles was du benötigst sind ein Zelt, ein Schlafsack, ein kleinr Gaskocher und etwas Insektenspray. Bedenke aber, dass der Mond nach Sonnenuntergang dir nur wenig Licht liefert, also kann es Sinn machen, etwas Geld in coole Taschenlampen zu investieren, damit du den Campingplatz auch nachts gut sehen kannst. Camping mit einer veganen Ernährung muss nicht schwierig sein, wenn du voraus planst. Hier sind 5 der leckersten veganen Lagerfeuer-Rezepte die dir dabei helfen, was du kochen kannst!

 

Tofu dogs

 

5 der leckersten veganen Lagerfeuerrezepte

Denke an Corncogs – nur vegan. Leicht vorzubereiten und ein fantastischer Snack! Eine brillante Mischung aus Tofu, Chiliflocken und Senf mit einer knusprigen Brotkrümmel-Hülle. Diese sind schnell zu machen und unglaublich lecker! Denke daran, deine Grillspieße mitzubringen, um sie in die Tofu dogs zu stecken. So gelingt dir dieser leckere, knusprige Snack am Spieß!

Schwarze Bohnen Burger

Nutze einen Grill, um ein paar schwarze Bohnen, grüne Chilis und Avocado mit was auch immer du sonst noch so möchtest (innerhalb deiner Ernährungsbedürfnisse) zu kochen. Als Dressings eigenen sich entweder eine würzige Salsa oder eine leckere süße Chili-Sauce. Auch veganer Halloumi passt hervorragend zu diesem Gericht. Wähle einfach dein favorisiertes Brötchen und serviere das Ganze!

Pfannkuchen

Einfach genug, oder? Wer liebt keine Pfannkuchen? Durch die Nutzung pflanzlicher Zutaten hast du schnell ein leckeres süßes oder herzhaftes Frühstück oder einen Nachtisch. Es bietet sich an, die Mischung bereits vorbereitet in einer verschlossenen Tüte oder einem Behälter mitzubringen. Vegane Pfannkuchen mit nur zwei Zutaten eignen sich hervorragend für das Camping. Bringe die Mischung einfach in einer Kühltasche mit und brate sie in einer Pfanne, wenn es ausgefallen sein soll. Es gibt endlos viele Möglichkeiten für den Belag, also suche dir aus, was du gerne magst.

Zerlassene Süßkartoffeln

Backe deine Süßkartoffeln, bevor du aufbrichst. Wenn du die Mahlzeit dann im Camp vorbereitest, kratze die Süßkartoffel in eine Schüssel aus und mische sie mit Frühlingszwiebeln, gemischter Paprika und veganem Mozzarella. Fülle die leere Schale mit deinem Mix und grille das Ganze für 10-15 Minuten. Diese sind lecker für eine größere Mahlzeit. Stelle aber sicher, dass du deinen Gas Grill dabei hast!

 

Frittata

 

5 der leckersten Lagerfeuerrezepte

Das ist ein sehr schnelles und einfaches Gericht. Schwitze zuerst ein paar gehackte Zwiebeln und eine Paprika in etwas Öl an. Öffne eine Dose Zuckermais und füge sie der Mischung bei. Füge dann vier Eier aus Freilandhaltung bei. Vermische alles miteinander und koche es für ein paar Minuten bis die Frittata durchgegart ist, schließlich willst du kein rohes Ei essen! Serviere es mit leckerem Krustenbrot und einem Hauch Balsamico.

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen