Zum Hauptinhalt wechseln
Rezepte

Buffalo Chicken Wings aus der Heißluftfritteuse

Buffalo Chicken Wings aus der Heißluftfritteuse
Lauren Dawes
Autor und Experte12 Monate Ago
Das Profil von Lauren Dawes ansehen

Chicken Wings Fans aufgepasst – @healthy_floflo zeigt euch, wie es richtig geht


Für all jene, die sich am Wochenende ein paar köstliche Chicken Wings gönnen möchten, ohne gleich ein Loch in die Brieftasche zu reissen, stellen diese hausgemachten Chicken Wings die perfekte Lösung dar.

Sie sind nicht nur schnell zubereitet, sondern auch unglaublich knusprig und kommen mit reichlich Buffalo-Sauce daher. Absolut verständlich, dass dies bei den meisten von uns für Aufregung sorgt.

Erfreulicherweise ist dieses Rezept auch leicht zu meistern, so dass du jederzeit darauf zurückfallen kannst, wenn dich die Lust auf Chicken Wings packt oder du Freunde und Bekannte begeistern möchtest.

Und da jede Portion mit 20g Protein daherkommt, brauchst du auch kein schlechtes Gewissen haben…

Hier geht es zu den Nährwerten.

Servieren
3 Portionen

Buffalo Chicken Wings aus der Heißluftfritteuse

https://www.youtube.com/watch?v=c-zDn0S8z6I

Zutaten

  • 500 g Hähnchenflügel (ca 12 Stück)
  • 1/2 EL Backpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Salz
  • 1,5 EL Öl (für die Sauce)
  • 2 EL Honig (für die Sauce)
  • 2 EL Buffalo Sauce (für die Sauce)

 

Anweisungen

1.

Bereite zuerst die Chicken Wings vor, indem du sie trocken tupfst und anschließend zerteilst, so dass die oberen und unteren Hälften getrennt voneinander sind.

2.

Gib die Hähnchenflügel als nächstes in eine Schüssel und sprühe das Ganze mit kalorienarmen Kochspray ein. Gib dann das Backpulver, das Zwiebel- und Knoblauchpulver und das Salz hinzu. Mische alles gut durch, bis die Chicken Wings gleichmäßig bedeckt sind.

3.

Gib die Chicken Wings anschließend in die Heißluftfritteuse (eventuell willst du sie auf zwei Ladungen aufteilen, um sicherzustellen, dass sie schön knusprig werden).

4.

Frittiere sie in der Heißluftfritteuse bei 200 °C für 8 Minuten und wende die Chicken Wings anschließend, um sie für weitere 8 Minuten zu frittieren. Das sorgt dafür, dass sie super knusprig werden (insbesondere wegen dem Backpulver).

5.

Bereite in der Zwischenzeit die Sauce zu, indem du Öl, Honig und Buffalo Sauce in einer kleinen Schale zusammenmischt.

6.

Sobald die Wings gar sind, gibst du sie in eine große Schüssel und gießt die Sauce darüber aus. Sorge dafür, dass die Hähnchenflügel gleichmäßig davon bedeckt sind. Genieße die Chicken Wings abschließend in vollen Zügen!

Nährwertangaben

Kalorien243
Fett gesamt16g
Kohlenhydrate insgesamt7g
Eiweiß20g
Rezepte

Pizza aus der Heißluftfritteuse auf 3 Arten

Drei Zutaten, fünf Minuten und kein Ofen nötig.

Rezepte

21 gesunde Rezepte fürs Mittagessen | Bringe Abwechslung in deine Meal Prep

Es gibt mehr im Leben als nur Hähnchen und Reis im Leben.

Dir hat dieses Rezept für unsere Buffalo Chicken Wings aus der Heißluftfritteuse gefallen?Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Lauren Dawes
Autor und Experte
Das Profil von Lauren Dawes ansehen
Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet. Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren – was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.
myprotein