0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Honigkuchen

Strahlen wie ein Honigkuchenpferd? Du hast auch allen Grund dazu, denn heute präsentieren wir einen Snack der besonderen Extra-Klasse!

Vorbereitung: 15 Minuten

Koch-/Backzeit: 20 – 30 Minuten

Fertig in: 35 – 45 Minuten

Honigkuchen

Die Zutaten (15 Stücke)

– 100 g Honig

– 50 g Kokosöl (Coconpure)

– 2 Eier

– 1 TL Backpulver

– 300 g Dinkelmehl

– 1 Zitrone

– 80 g Mandeln, gehobelt

– 1 EL Lebkuchengewürz oder Zimt (optional)

FlavDrops nach Wahl (z.B. Vanille)

– 50 g Impact Whey Protein nach Wahl (zB. Geschmack Natur oder Vanille)

Die Zubereitung

  1. Die Eier mit dem weichen Kokosfett aufschlagen.
  2. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren.
  3. Die Zitrone auzspressen und den Saft dazugeben und optional die Gewürze hinzufügen.
  4. Mit Süßstoff süßen und das Whey dazurühren, den Teig auf ein Backblech strreichen.
  5. Mit den Mandeln belegen und bei 160° C Umluft ca. 20 bis 30 Minuten backen lassen.

Die Nährwerte (pro Stück)

– 173 kcal

– 7,5 g Protein

– 19,6 g Kohlenhydrate

– 7,1 g Fett

Anmerkungen

Mein Tipp für das Backen mit Zuckerersatz: Den Rohteig immer ein wenig stärker süßen, da beim Backenprozess etwas Süße verloren geht.

Honigkuchen

Über den Koch

Mein Name ist Veronika Eibeler, ich bin 21 Jahre alt und backe schon seit meiner Kindheit leidenschaftlich gerne. Vor einigen Jahren habe ich angefangen mich auf fitnesstaugliche Rezepte zu spezialisieren. Seit Anfang 2015 betreibe ich unter ‚veroslovelykitchen‚ einen Instagram-Account, auf dem ich mit interessierten Memschen meine Rezepte teile und zum Kochen inspiriere.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen