Rezepte

Wake Up Smoothie | Frühstücks Smoothie Rezept

Du brauchst morgens einen subtilen Kick, um richtig in die Gänge zu kommen? Dann ist dieser Smoothie genau das Richtige für Dich! …vor allem, wenn Du kein Kaffee-Trinker bist. Er liefert einen langanhaltenden Energieschub, schützt vor freien Radikalen und ist gleichzeitig eine wunderbare Basis für ein gesundes Frühstück!

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 2 Minuten

Fertig in: 7 Minuten

Die Zutaten (für 1 Smoothie)

– 350g Honigmelone – achte darauf, dass sie schön reif ist

– eine Handvoll frische Minze

 – eine Handvoll frischen Spinat (TK geht zur Not ebenfalls)

– 1/2 Mango, auch diese sollte reif sein

– 1/4 Salatgurke

-2 Esslöffel Sojajoghurt, ungesüßt

– 1 Teelöffel Bio Kokosöl Coconpure

– 120ml Wasser (gern auch mehr, je nachdem welche Konsistenz Du bevorzugst)

– 1 Teelöffel Matcha

Die Zubereitung

  1. Gib alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer und drück den Knopf! TIPP: wenn Du keinen  so starken Mixer hast, empfehle ich Dir die Zutaten nach und nach hinzuzufügen und solange zu mixen, bis Du einen gleichmäßig grünen Smoothie hast!
  2. Prösterchen!

Die Nährwerte (pro Smoothie)

– 327 kcal

– 5,5g Protein

– 57g Kohlenhydrate

– 6,5g Fett

Anmerkungen

Um den Eiweißgehalt des Smoothies zu erhöhen, kannst Du gern einen Messlöffel Impact Whey Protein mit untermischen! Etwas Mildes wie Vanille kommt hier besonders gut!

Gerne kannst Du die Melone und die Mango vorab einfrieren – dadurch wird der Smoothie automatisch eisgekühlt.

Wake Up Smoothie | Frühstücks Smoothie Rezept1.1

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen