Rezepte

Rührei ruck-zuck | 3 leckere Rührei Rezepte!

Und da sage noch einer, er könne nicht kochen: Für Rührei braucht es keine fünf Minuten. Einfach ein paar Eier in die heiße Pfanne hauen und, wenn man mag mit ein paar Zutaten pimpen.

Wir haben rührende Ideen für dich: 3 leckere Rührei Rezepte! Rührei mit würzigem Thunfisch und Feta-Käse, Rührei in Paprikahälften mit Knoblauchbutter und Rührei auf Salatblatt mit Röstzwiebeln und Frischkäse. Wohl bekomms!

Für weitere Rezeptideen, Trainingstipps uvm. kannst du gerne bei unserem YouTube-Channel vorbeischauen!

Rührei mit würzigem Thunfisch und Feta-Käse

Die Zutaten

– 3 Eier

– 1TL Bio Kokosöl

– 1TL Sojasauce

– Salz und Pfeffer

– Petersilie

– 150g Thunfisch aus der Dose

– 100g Feta-Käse (40% Fett)

Die Zubereitung

  1. Die Eier mit der Sojasauce verquirlen, eine Pfanne mit dem Kokosöl erhitzen und das Rührei hinein geben.
  2. Den Thunfisch mit der Petersilie, Salz und Pfeffer würzen, Feta klein schneiden und untermengen. In eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitzestufe einige Minuten in einer Pfanne anbraten, bis der Käse geschmolzen ist.
  3. Rührei und Thunfischpfanne auf einem Teller servieren, mit Salz und Pfeffer und etwas Basilikum servieren.
  4. Guten Appetit!

Die Nährwerte

– 650 Kcal

– 70g Eiweiß

– 2 gKohlenhydrate

– 41 Fett

k-rührei feta-käse

Rührei in Paprikahälften mit Knoblauchbutter

Die Zutaten

– 3 Rührei

– 2EL Milch, fettarm

– 1TL Balsamicoessig

– 1 Paprika

– 15g Knoblauchbutter

– Salz und Pfeffer

Die Zubereitung

  1. Das Rührei mit der Milch und dem Essig verquirlen und in eine heiße, beschichtete Pfanne geben.
  2. Lasse das Ei hart werden, bitte ab und zu rühren.
  3. Nun schneide die Paprika auseinander und entferne das Innere, lege die beiden Hälften zu dem Rührei in die Pfanne..
  4. Schalte die Herdplatte auf mittlere Hitzestufe und gebe für 2 bis 3 Minuten einen Deckel auf die Pfanne.
  5. Nun hole die Paprikahälften aus der Pfanne, gib das Ei hinein, würze mit Salz und Pfeffer und gib die Knoblauchbutter auf das noch heiße Rührei.
  6. Wir wünschen dir guten Genuss!

Die Nährwerte

– 400 Kcal

– 23g Eiweiß

– 6g Kohlenhydrate

– 32g Fett

k-paprika rührei

Rührei auf Salatblatt mit Röstzwiebeln & Frischkäse

Die Zutaten

– 3 Rührei

– 1 EL Sahne

– Salz und Pfeffer

– Petersilie

– 3 Salatblätter

– 1 EL Röstzwiebeln

– 1 EL Frischkäse light

Die Zubereitung

  1. Vermische im ersten Schritt das Rührei mit der Sahne und würze mit Salz und Pfeffer, gib die Persilie dazu.
  2. Erhitze eine Pfanne mit etwas Öl und brate das Ei an.
  3. Wasche drei Salatblätter gründlich und lege die Blätter auf einen Teller.
  4. Gib das fertige Rührei darauf, Röstwiebeln on top.
  5. Mit Frischkäse und etwas Petersilie verfeinern.
  6. Guten Appetit!

Die Nährwerte

– 435 Kcal

– 26g Eiweiß

– 11g Kohlenhydrate

– 32g Fett

k-rührei salat

 

[thg_wp_product_query search=“protein“ limit=“10″ layout=“carousel“]

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen