Rezepte

Elektrolyte Shake gegen Muskelkrämpfe

Du kennst das leidige Problem? Gerade voll beim Training (oder am Schlafen) und dich packt der Muskelkrampf? Das ist nicht nur „nicht schön“ sondern auch unnötig. Fehlende Elektrolyte können für Muskelzuckungen und –krämpfe verantwortlich sein. Die Lösung? Trival: Du musst deine Ernährung entsprechend ausrichten und vielleicht einfach mal unseren leckeren Elektrolyte Shake gegen Muskelkrämpfe in deinen Tagesablauf (oder heiße Perioden, z.B. im Sommer) einbauen.

Aber wieso das notwendige nicht mit dem angenehmen kombinieren? Dieser Trunk ist nährstoffreich und voller Vitamine. Und er schmeckt auch noch verdammt lecker!

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 0 Minuten

Fertig in: 10 Minuten

Elektrolyte Shake gegen Muskelkrämpfe

Die Zutaten

  • – 2 Karotten
  • – 1 Orange
  • – 1 (100g) Stangensellerie
  • – 3 Brokkoli-Röschen
  • – ½ gelbe Paprika
  • – eine Handvoll Spinat
  • – eine Handvoll Grünkohl
  • – (optional) Hüttenkäse oder Quark nach belieben
  • – (optional) Kuh- oder Sojamilch
  • – (optional) Impact Whey Protein (z.B. Fruchtgeschmack)

Elektrolytsaft gegen Muskelkrämpfe-2

Die Zubereitung

  1. Zuerst schneidest du alle Zutaten in kleine Stücke.
  2. Dann gibst du das geschnibbelte Gemüse und das Obst in einen Mixer oder ein entsprechendes Küchengerät.
  3. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um den Quark, Hüttenkäse und Milch hinzuzugeben.
  4. Mixe alles gut durch – so lange, bis du einen dickflüssigen sämigen Shake voller Vitamine und Mineralstoffe hast.
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Elektrolytsaft gegen Muskelkrämpfe-3

Die Nährwerte (ohne optionale Zutaten)

  • – 257 kcal
  • – 13,7 g Protein
  • – 34,5 g Kohlenhydrate
  • – 2,4 g Fett
  • – 0,73 g Natrium
  • – 158,6 mg Magnesium
  • – 2572,4 mg Kalium
  • – 561,5 mg Kalzium

Elektrolytsaft gegen Muskelkrämpfe-4

Anmerkungen

  • – Um den Proteingehalt zu erhöhen und aus dem Elektrolyte Shake einen waschechten Pre- und Post-Workout Shake zu machen, kannst du entweder Hüttenkäse, Quark, Milch und sogar Proteinpulver (z.B. 1-2 Scoops Impact Whey) verwenden.

 

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen