Rezepte

Bananen Protein Pancakes

Wer isst nicht gerne Pancakes am Morgen? Leider bestehen diese oftmals aus viel Mehl, Zucker und Fett. Unsere Bananen Protein Pancakes eignen sich daher perfekt für alle figurbewussten Leckermäulchen gut gestärkt in den Tag zu starten.

  • Vorbereitung: 2 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Fertig in: 12 Minuten

Bananen Protein Pancakes

Zutaten

– 2 Eier

– 1 Banane

– 20 g Impact Whey Protein (Geschmack nach Wahl)

– Süßungsmittel (Je nach Geschmacksrichtung können die MyProtein FlavDrops zum Süßen genutzt werden)

– Ein Schuss Wasser/Milch (wenn der Teig zu dickflüssig wird)

Zubereitung

  1. Die Banane mit einem Standmixer oder Gabel zu Brei zerdrücken.
  2. Die Eier verquirlen und mit der Banane, dem Whey und dem Süßungsmittel mischen.
  3. Den Teig mit einem Löffel klecksweise in die Pfanne geben.
  4. Sobald sich Bläschen auf der Oberfläche bilden den Pfannkuchen wenden.

Nährwerte (zirka Angaben)

– 323 kcal

– 30 g Protein

– 25 g Kohlenhydrate

– 11 g Fett

Anmerkungen

– Es empfiehlt sich die Pancakes mit Quark und frischem Obst zu servieren. 

– Sie lassen sich auch ohne Probleme ohne Whey und nur aus Eiern und Banane zubereiten.

– Um den Proteinanteil zu erhöhen, könnt ihr einfach die Menge an Whey erhöhen, während sich bei der Schokolade-Version die Hinzugabe von einem Teelöffel Kakao empfiehlt.

 

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen