0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Supplemente

Winter Blues | Vitamin D & 5-HTP Mangel Depression – 3.Türchen

Es ist wieder soweit… Winterdepressionen (der „Winter Blues“) sind wieder in Mode. Aber was genau steckt dahinter? Kaum ist der Sommer vorbei, geht es los – aber was kann man dagegen tun?

 


 

Winter Blues | Mangel An Vitamin D und 5-HTP

WInter Blues

Winterdepressionen sind meistens eine Kombination von stressbedingten Problemen –  aber die Jahreszeit spielt Dir hier stärker in die Karten, als Du vielleicht denkst. Durch die langen Nächte und das nasskalten Wetter bist Du länger drinnen und es geht auf der Arbeit einfach ständig eine Grippewelle um.

 

Training als Schutz vor dem Winter Blues

 

Deine erste Heilung von Winterdepressionen ist Training. Training und andere physische Aktivitäten produzieren Endorphine. Endorphine sind tolle, kleine Chemikalien, die im Gehirn wie eine Art Schmerzmedikament wirken, außerdem verbessern sie den Schlaf, was wiederum Stress reduziert.

Ein leichtes bis moderates Training wird Dir helfen, energiegeladen und in besserer Stimmung zu sein. Es ist bewiesen, dass regelmäßiges aerobes Training Spannungen abbaut und die Stimmung hebt, was zusammengenommen einen sehr positiven Effekt auf das Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und die Fähigkeit, mit Stress umzugehen, hat.

 


 

Aber was hilft noch alles gegen den Winter BluesWInter Blues

 

Ein Vitamin D-Mangel – weit verbreitet in Deutschland im Herbst und Winter – wird mit Symptomen von Depressionen assoziiert, wie eine Studie beweist. Es hängt direkt mit Dopamin, einem Glückshormon, zusammen, im Gehirn genauso wie in den Knochen, Muskeln und im Herzen.

Behaupte niemals wieder, es gibt nichts für lau! Eine tolle (und gratis!) Quelle für Vitamin D ist Sonnenlicht. Im Frühling und Sommer, wenn die Tage in Deutschland länger sind und regelmäßig die Sonne scheint, ist ganz automatisch gewährleistet, dass Dein Körper genug Vitamin D bildet, da Du auch mehr draußen bist als im Winter. Aber im Winter sind die Tage leider kürzer und kälter, also ist Sonnenlicht plötzlich Mangelware.

Neben Vitamin D ist auch 5-HTP, also natürliches Serotonin, wichtig für gute Laune. Serotonin ist ein Stoff, den Dein Körper herstellt, um die Stimmung konstant oben zu halten. 5-HTP-Supplemente werden auch gerne genommen, um Depressionen zu bekämpfen, ebenso wie Migräne, Schlafprobleme, Stimmungsschwankungen und Muffin-Kanten.

Dieser kleine Botenstoff reguliert im Gehirn Laune, Glücksgefühle und Entspannungszustände. Es wird auch in Melatonin umgewandelt, ein Hormon, das für die Biologische Uhr, welche Dich abends müde werden lässt, verantwortlich ist. Also 5-HTP sorgt für guten Schlaf.

5-HTP (5-Hydroxy-L-Tryptophan) ist ein Stoff, den Dein Körper aus der Aminosäure Tryptophan herstellt, und ist der direkte Vorläufer von Serotonin. Wieviel Serotonin Dein Körper bildet, hängt direkt davon ab, wieviel Tryptophan Du so konsumierst.

Für geistige Gesundheit wird von vielen Stellen empfohlen, auf ein natürliches Mittel zurück zu greifen, um Angstzustände und Panikattacken zu bekämpfen – beide gehören für viele Menschen im Winter dazu wie die alljährlichen Winterdepressionen. 5-HTP erfüllt diese Bedingungen und eignet sich daher für jeden, der sich um seinen Körper sorgt, also auch eine gute Ernährung und ausreichend Sport.

Diese Punkte sind zusammen genommen die ultimative Anti-Depressions-Strategie!

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen