Rezepte

Fettarme Rezepte | Apfelcupcakes mit Spekulatius Topping

Ich bin ein totaler Fan von Cupcakes. Leider haben diese Köstlichkeiten immer unglaublich viel Fett und Zucker. Deswegen liebe ich es, solche Leckereien etwas gesünder zu backen.


Vorbereitung: 35Minuten

Koch- Backzeit:  20Minuten

Fertig in: 55 Minuten


 

Die Zutaten

 

Für den zuckerfreien Apfelmuffin

✓ 210g Erythrit

✓ Zimt

✓100g Margarine light

✓1 Päckchen Backpulver

✓ 280g Buchweizenmehl

✓250ml Buttermilch

✓1 Ei

✓2 Äpfel

Für das Spekulatiustopping

✓Magerquark

✓Spekulatiusgewürz

✓Spekulatiuskekse

✓ einige Tropfen FlavDrops


 

Die Zubereitung

 

  1. Zuerst heizt du den Ofen auf 180Grad vor.
  2. Dann vermengst du das Ei mit dem Erythrit, der geschmolzenen Margarine und der Buttermilch.
  3. Anschließend fügst du das Mehl, das Backpulver dazu.
  4. Die Äpfel schneidest du in kleine Stücke und bestreust diese mit Zimt.
  5. Danach gibst die kleingeschnittenen Äpfel in den Teig und alles zusammen in die Muffinförmchen.
  6. Die Muffins backst du nun für 18 Minuten.
  7. Wenn die Muffins fertig sind, lässt du sie gut auskühlen. In der Zwischenzeit kannst du das Spekulatiustopping herstellen. Die Spekulatiuskekse zerbröseln und mit Erythrit, Flavedrops, etwas Wasser und dem Magerquark aufschlagen.
  8. Fülle das Topping in eine Plastiktüte und schneide die Spitze ab, sodass du eine schöne Cupcakehaube spritzen kannst.
  9. Zum Schluss kannst du noch etwas zerbröselte Kekse drüber geben.
  10. Der Teig ergibt 18 Muffins.
  11. Wir wünschen guten Appetit!

fettarme rezepte

Die Nährwerte für einen Muffin
Kalorien: 131,5 kcal Eiweiß: 7 g Fett: 4 g Kohlenhydrate: 16 g  

 


 

Über den Koch – Melina Meyer

 

Ein großer und entscheidender Faktor eines gesunden Lifestyles ist neben der Bewegung und der Liebe zum Sport auch die gesunde und ausgewogene Ernährung. Ich liebe es, neue Sachen auszuprobieren. Gerade das proteinreiche und zuckerfreie, aber auch das vegane Backen, weckt immer wieder mein Interesse.

 

Es gibt also nichts, was nicht möglich ist. Jede Süßspeise kann so zubereitet werden, dass auch das Verlangen nach Süßem in der Diät gestillt wird. Es gibt immer zuckerfreie und fettarme Varianten. Genauso ist es auch bei herzhaften Speisen.

Viele weitere Ideen, Rezepte und Inspirationen zu süßen und herzhaften Speisen findet ihr auch auf meinem Instagram Account :

@linas_life

und auf meinem Blog :

https://www.linaslifeandfood.de

 

Eure Melina


 

 

 

 

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen