0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Gegrillter Fisch mit Kichererbsen-Püree

Wie kann man dieses Rezept am treffendsten mit nur wenigen Worten beschreiben? „Sättigend“ trifft es vermutlich ganz gut. Natürlich geht der gegrillte Fisch mit dem Kichererbsen-Püree auch als unglaublich lecker und gesund durch. Für all diejenigen von euch, die genug von Fleisch, Reis und Kartoffeln haben, eine ideale Abwechslung am Speisetisch.

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10-15 Minuten
  • Fertig in: 20 Minuten

Gegrillter Fisch mit Kichererbsen-Püree

Die Zutaten

  • – 250g Kabeljau-Filet
  • – 250g Kichererbsen, aus der Dose
  • – 250g Spinat
  • – 1 Teelöffel Currypulver, mild
  • – 1 Esslöfel Light-Mayo, z.B. Miracel Whip „So Leicht“

Die Zubereitung

  1. Zuerst reibst du das Kabeljau-Filet mit dem Currypulver ein. Schiebe den Fisch nun für 10 Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen.1
  2. Dann gibst du die Kichererbsen in eine Schüssel. Schneide den Spinat in kleine Stücke und gib ihn hinzu. Füge noch etwas Light-Mayo sowie Salz und Pfeffer (und andere Gewürze deiner Wahl) hinzu.
  3. Zerdrücke die Kichererbsen und den anderen Kram mit einer Gabel – so lange, bis du eine püree-artige Konsistenz erhältst. Gib das Ganze anschließend für 3 Minuten in die Mikrowelle.
  4. Vergiss nicht den Fisch einmal zu wenden, wenn du keinen Umluftofen hast. Achte darauf, dass der Fisch am Ende gar ist.
  5. Richte alles auf einem Teller an.
  6. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

  • – 637 kcal
  • – 63,7 g Protein
  • – 58 g Kohlenhydrate
  • – 10,3 g Fett

Rezept: Gegrillter Fisch mit Kichererbsen-Püree

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen