Rezepte

Gesundes Hähnchen-Curry Gericht | Low Carb

Dieses gesunde Hähnchen-Curry Gericht ist etwas für jeden Curry Liebhaber. Zartes Hähnchenfleisch in cremiger Currysauce, perfekt als Beilage zu Reis und Salat und dazu noch fix gemacht!

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 15 Minuten

Fertig in: 25 Minuten

Die Zutaten

– 1 TL Bio Kokosöl

– 300g Hähnchenbrustfilet

– 150ml Kokosnussmilch

– 2 TL gemahlene Mandeln

– 1 TL mildes Currypulver

– 1 TL Kurkumapulver

– 1/2 TL Knoblauchpulver

Die Zubereitung

  1. Erhitze im ersten Schritt das Kokosnussöl und brate das geschnittene Hähnchen von allen Seiten an.
  2. Gib nun alle Gewürze dazu und wende die Hähnchenstreifen, bis alles mit Gewürzen mariniert ist.
  3. Im nächsten Schritt gibst du die Kokosnussmilch über das Hähnchen-Curry.
  4. Lasse diese Mischung nun 12 bis 12 Minuten bei mittlerer Hitzestufe köcheln. Bitte decke deine Pfanne mit einem Deckel ab.
  5. Optional noch mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen.
  6. Tipp: Schmeckt wunderbar mit Reis und Salat!

 Die Nährwerte

– 181 Kcal

– 22g Eiweiß

– 5g Kohlenhydrate

– 13g Fett

CURRY

 

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen