Rezepte

Asiatische Chicken Wings & Gesunder Krautsalat | Fakeaway Recipes

Wer sagt, dass du keinen eigenen Chicken Wing Wednesday zu Hause haben kannst?


Du verspürst einen Heißhunger auf all die Sachen, die du nun nicht mehr so einfach haben kannst? Zum Beispiel ein kühles Getränk mit einem Teller voller Chicken Wings, die du dir normalerweise im Pub um die Ecke mit deinen Freunden gönnst?

Nun, keine Sorge – wir haben für einen solchen Fall mit unseren leckeren asiatischen Chicen Wings vorgesorgt und präsentieren dir ein Rezept, mit dem du sie ganz einfach von zu Hause aus genießen kannst.

Serviert mit einem knackigen, gesunden Krautsalat, ist dies das perfekte Fakeaway Dinner, welches dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.

Asiatische Chicken Wings & Gesunder Krautsalat | Fakeaway Recipes


Ergibt: 6 Portionen

Die Zutaten

Für die Chicken Wings

  • 100g Maismehl
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Pfeffer
  • 1 kg Chicken Wings
  • kalorienarmes Kochspray
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Ingwer, gerieben
  • 4 Esslöffel helle Sojasauce
  • 4 Esslöffel dunkle Sojasauce
  • 3 Esslöffel süße Sojasauce
  • 4 Esslöffel zuckerfreie Sauce, Sweet Chili

Für den gesunden Krautsalat

  • 1 Rotkohl, fein geschnitten
  • 4 Karotten, gerieben
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Sesamöl

Die Zubereitung

  1. Heize zuerst den Ofen auf 180 °C vor.
  2. Bereite in einer großen Schüssel die Marinade für die asiatischen Chicken Wings vor, indem du Maismehl, Salz und Pfeffer gut zusammenmischt. Gib anschließend jeden Hähnchenflügel in den Mix und wälze sie solange darin, bis sie vollständig im Mehl bedeckt sind.
  3. Platziere jeden Hähnchenflügel auf einem Backblech, welches du zuvor mit kalorienarmen Backspray eingesprüht hast. Alternativ kannst du auch Kokosöl verwenden. Backe die Chicken Wings nun für 50 Minuten und wende sie etwa bei der Hälfte der Backzeit.
  4. Bereite in der Zwischenzeit den gesunden Krautsalat zu, indem du den fein geschnittenen roten Weißkohl in eine große Schüssel gibst. Füge nun die Karotten, das Salz, den Zitronensaft und das Sesamöl hinzu. Rühre alles gut mit der Gabel um, so dass der Krautsalat mit dem Dressing vermischt ist. Stelle ihn anschließend zur Seite.
  5. Sobald die Chicken Wings gar sind, kannst du sie aus dem Ofen holen. Nun geht es an die Asia Sauce. Erhitze eine Pfanne oder einen Wok bei mittlerer Hitze und gib das Sesamöl, den Knoblauch, den Ingwer, die Sojasauce und die zuckerfreie Chilli-Sauce hinein.
  6. Rühre alles gut durch und lass die Sauce einköcheln, bis sie dick wird und Blasen wirft. Gib anschließend die Chicken Wings hinein – nutze einen Löffel o.ä. um die Hähnchenflügel mit Sauce zu bedecken. Lasse den Inhalt für 1-2 weitere Minuten köcheln und nimm die Pfanne dann vom Herd.
  7. Gib die Chicken Wings auf einen Teller und serviere dazu den gesunden Krautsalat!

Asiatische Chicken Wings & Gesunder Krautsalat | Fakeaway Recipes


Die Nährwerte

Chicken Wings Gesunder Krautsalat
Kilokalorien 508 92
Protein 51g 2g
Kohlenhydrate 19g 16g
Fett 24g 2.6g

Dir hat dieses Rezept für unseren leckeren asiatischen Chicken Wings mit gesundem Krautsalat gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

BBQ Hähnchen Pizza mit Knoblauch & Kräuter Dip | Fakeaway Rezepte

Rezepte

BBQ Hähnchen Pizza mit Knoblauch & Kräuter Dip | Fakeaway Rezepte

Begrenze Kalorien - und Kosten - indem du dir eine super leichte Fakeaway Pizza zubereitest, anstatt beim Lieferservice zu bestellen.

2020-03-10 08:30:46Von Lauren Dawes

Frische Frühlingsrollen mit Satay Sauce | Fakeaway Rezepte

Rezepte

Frische Frühlingsrollen mit Satay Sauce | Fakeaway Rezepte

Serviert mit einer köstlichen Sauce, wird es schwer, diesen Frühlingsrollen zu widerstehen.

2020-03-05 14:45:21Von Lauren Dawes

Pikanter Hähnchen Burger | Fakeaway Rezepte

Rezepte

Pikanter Hähnchen Burger | Fakeaway Rezepte

Genieße den Fast-Food-Klassiker bequem von zu Hause aus.

2020-03-13 10:18:40Von Lauren Dawes



Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt kaufen