Rezepte

Halloween Rezept: Mumien Würstl

Wie wäre es, wenn sich dieses Halloween auch dein Essen verkleidet? Die Mumien Würstl sind eine kreative und vor allem leckere Alternative und ein echter (proteinreicher) Party-Kracher!

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 20 Minuten

Fertig in: 25 Minuten

Halloween Rezept: Mumien Würstl

Die Zutaten (für 6 Portionen)

– 1 Packung Geflügelwürstchen

– 1 Backmischung Protein Flatenbrot

– 1 Ei

– Kokosöl (Coconpure) oder 1 kcal Spray zum Braten

Die Zubereitung

  1. Zuerst gibst du die Würstchen auf ein Backblech und bäckst sie bei 180 °C für 20 Minuten.
  2. Solange die Würstchen im Ofen sind, bereitetest du das Protein Fladenbrot gemäß Packungsanweisung zu.
  3. Rolle einen der Teigbälle mit Mehl aus und schneide das Ganze in Streifen.
  4. Lass die Würstchen nach der Backzeit ein wenig abkühlen und wickle sie anschließend in die Fladenbrot-Streifen.
  5. Schlage ein Ei auf und schlag es mit dem Rührbesen auf. Streiche nun das Ei auf die mit Fladenbrotsteifen eingerollten Würstchen.
  6. Backe die Würstchen nun solange, bis der Fladenbrotstreichen goldbraun wird.
  7. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

– 200 kcal

– 22 g Protein

– 26 g Kohlenhydrate

– 3 g Fett

Halloween Rezept: Mumien Würstl

Keine Tags vorhanden



Jenny Watt

Jenny Watt

Autor und Experte

Qualified Nutritionist and Personal trainer.


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen