Rezepte

Herzhafte Quinoa Muffins

Auf der Suche nach einem simplen aber doch köstlichen Rezept für den Frühstückstisch? Dann Suche nicht mehr weiter. Diese herzhaften Quinoa Muffins werden dich garantiert nicht enttäuschen.

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 15-20 Minuten
  • Fertig in: 30 Minuten

Herzhafte Quinoa Muffins

Die Zutaten

  • – 100g Quinoa (ungekocht)
  • – 8 Cherry-Tomaten
  • – 3 (30g) Baconscheiben, in kleinen Stücken
  • – 1 Eiklar
  • – getrocknetes Basilikum

Die Zubereitung

  1. Zuerst beginnst du damit das Quinoa gemäß Zubereitungshinweis auf der Verpackung zu kochen – plane hierfür 15-20 Minuten ein. Tipp: Verwende Brühwürfel für das Kochwasser, um dem Quinoa einen leckeren Eigengeschmack zu verleihen.
  2. Dann nimmst du eine Pfanne zur Hand und brätst die Scheibe Bacon. Misch das Ganze dann mit dem Quinoa und gib das Eiklar dazu. Würze die Masse mit Salz und Pfeffer nach Belieben.
  3. Als nächstes füllst du mit Hilfe eines Löffels die Masse in die Muffinförmchen. Stelle sicher, dass die Förmchen vollständig ausgefüllt sind und es keine freien Zwischenräume gibt. In jeden Muffin drückst du eine Cherry-Tomate(n) Hälfte hinein. Streue etwas getrocknetes Basilikum oben drauf.
  4. Schließlich gibst du die Muffins für rund 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C. Lass die Muffins hinterher noch für 10 Minuten abkühlen, ehe du sie verzehrst.
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

  • – 496 kcal
  • – 23,1g Protein
  • – 67,3 g Kohlenhydrate
  • – 13,6 g Fett

Anmerkungen

  • – Um den Proteingehalt zu erhöhen, kannst du wahlweise mehr Bacon oder mehr Eiklar für die Muffins verwenden oder einfach einen leckeren Impact Whey Proteinshake dazu trinken.

Herzhafte Quinoa Muffins

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen