Rezepte

Pikante Low-Carb Eier Körbchen I Frühstück & Mittagessen

Unsere leckeren Low-Carb Eier-Körbchen schmecken am besten, wenn sie gerade aus dem Ofen kommen.

Sie sind kinderleicht zu machen und eignen sich hervorragend zum Mitnehmen.

Vorbereitung: 2 Minuten

Koch-/Backzeit: 10 Minuten

Fertig in: 12 Minuten

Die Zutaten

– ½ Teelöffel Coconpure Kokosöl

– 2 mittelgroße Eier

– ½ Zucchini

– ½ Karotte

– Salz und Pfeffer

Die Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 160 ° C vor.
  2. Jetzt fettest du die Silikon-Muffinform mit ¼ des Kokosöls ein, sodass der Boden und die Seiten bedeckt sind.
  3. Als nächstes zerkleinerst du die Karotte und die Zucchini mit einem Spiralschneider oder einer Käsereibe.
  4. Das zerkleinerte Gemüse verteilst du jetzt am Boden und an den Seiten der Muffinförmchen.
  5. Nun schlägst du jeweils ein Ei in die Mitte der Förmchen.
  6. Zum Schluss würzt du die Muffins noch mit Salz und Pfeffer und schiebst sie für 7 – 10 Minuten in den Backofen – je nachdem wie du dein Ei gerne isst.
  7. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

– 77 kcal

– 6 g Protein

– 1,5 g Kohlenhydrate

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen