Supplemente

Die 4 gesundheitlichen Vorteile von Weizengras

Weizengras wird normalerweise in flüssiger Form konsumiert, wobei frische Halme zu Saft verarbeitet werden. Pulverisiertes Weizengras kann stattdessen auch in Wasser gemischt und so zu sich genommen werden.

Wenn du nach einer neuen, gesunden Zutat für deine Sammlung von Nahrungsergänzungsmitteln suchst, solltest du Weizengras einmal versuchen. Hier ist alles, was du über Weizengras wissen musst.

 


 

Was ist Weizengras?

 
Weizengras
 

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei Weizengras tatsächlich um eine Art Gras, allerdings um eine sehr ungewöhnliche Art. Es ist deutlich leckerer und nährstoffreicher als das Gras, dass du in deinem Garten hast.

Dabei handelt es sich um die jungen Knospen von Weizenpflanzen, die normalerweise in gut temperierten Regionen der USA und in Europa zu finden ist.

Die Halme des Grases sind unglaublich gesund und  nahrhaft, weil sie voller Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien und Chlorophyll ist.

 


 

Vorteile von Weizengras

 

Vorteil #1: Zirkulation

 

Es wird angenommen, dass Weizengras die maximale Konzentration an Sauerstoff erhöhen kann, die im Blut abgelagert wird. Das liegt am natürlich hohen Eisengehalt, welches mit der Produktion von Hämoglobin und roten Blutkörperchen in Verbindung steht.

Das bedeutet, dass je mehr rote Blutkörperchen produziert werden können, desto mehr Nährstoffe und Sauerstoff können durch den Körper transportiert werden. Deshalb kann die verbesserte Zirkulation tatsächlich eine deutliche Verbesserung bedeuten.
 

Vorteil #2: Immunsysten

 

WeizengrasWeizengras hat eine enorme Nährstoffdichte. Es enthält Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B6, Vitamin K und zahlreichen anderen Mineralien. Diese Zutaten sind vorteilhaft für das Immunsystem, wodurch es stärker wird und effektiver arbeitet, wenn du Weizengras zu dir nimmst. Mögliche Vorteile sind eine bessere Gesundheit und Wohlbefinden und, dass du weniger schnell krank wirst.

Zusätzliche Vorteile, wenn du  Weizengras konsumierst sind eine Steigerung an weißen Blutkörperchen und eine gesteigerte Produktion von Antikörpern, die dir bei der Bekämpfung von Krankheiten, Viren und anderen Erkrankungen helfen, damit du fitter und gesünder bleibst.
 

Vorteil #3: Hautreizung

 

Ein weiterer, großartiger Grund für den Konsum von Weizengras ist der Fakt, dass es große Mengen an Chlorophyll enthält, welcher nachgewiesenermaßen Schwellungen und Hautreizungen reduziert.

Da Arthritis hauptsächlich eine Schwellung der Gelenke und umgebenden Gefäße ist, ist der Fakt dass Weizengras Vorteile zur Verminderung von Hautreizungen bietet sehr wichtig.
 

Vorteil #4: Toxine

 

Weizengras enthält Antioxidantien, die bekanntermaßen dazu in der Lage sind, Toxine und freie Radikale im Körper zu eliminieren. Außerdem enthält es Chlorophyll, welches dabei Hilfe, Giftstoffe, Krebserreger, freie Radikale und andere schädliche Chemikalien aus dem Blut zu filtern.

Karzinogene und freie Radikale können durch den Prozess der Oxidation Krebs auslösen, ein Prozess der dem recht ähnlich ist, wie wenn Fleisch verdirbt.

Ein luftdicht verpacktes Steak zum Beispiel bleibt für Tage frisch und rot. Sobald dieses Steak allerdings der Luft ausgesetzt ist, findet eine Oxidation statt und es wird grau und deutlich schneller schlecht.

Freie Radikale können durch Oxidation unsere Zellen angreifen, was sie zu Vorkrebszellen oder sogar Krebszellen mutieren lässt. Alles nur wegen des Sauerstoffs. Die Antioxidantien im Weizengras können zur Vermeidung der Oxidation beitragen.
 


 

Fazit

 

Egal ob du deine allgemeine Gesundheit verbessern möchtest oder einfach weitere Vitamine und Mineralstoffe in deine Ernährung einflechten willst, versuche Weizengras!

Trinke es als Shot oder mixe es in Säfte/Smoothies zum Frühstück!

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen