Training

Schnelle Fettverbrennung |10-Minuten HIIT Einheit für das Laufband

HIIT ist eine beliebte Trainingsmethode, nicht nur um die Fettverbrennung und die Fitness zu verbessern, sondern auch um den Kalorienverbrauch noch viele Stunden nach dem Training zu erhöhen – auch bekannt als EPOC (dt. Sauerstoffaufnahme nach Arbeitsende). Dieser Effekt entsteht prinzipiell, wenn der Körper versucht in einen erholten Zustand zurückzukehren.

Nach einer HIIT Einheit werden deshalb – im Vergleich zum klassischen Cardiotraining – deutlich mehr Kalorien verbrannt, denn es fällt dem Körper wesentlich schwerer diesen erholten Zustand wiederherzustellen.

Wer kann von HIIT profitieren?

Im Prinzip profitiert man von HIIT, wenn man seine allgemeine Fitness verbessern oder seinen Körperfettanteil senken möchte. Allerdings gibt es einige Ausnahmen, in denen sich HIIT als gefährlich erweisen kann.

– Personen mit bestimmten Herzbeschwerden, Diabetis oder Atemproblemen sind für diese Art des Trainings nicht geeignet. Wie mit jedem Fitnessprogramm solltest du zuerst mit deinem Arzt sprechen, vor allem, wenn du bereits gesundheitliche Probleme aufweist.

– HIIT ist ideal für die Diät und die Reduktion von Körperfett. Aber auch wenn du dich im „Bulk“ befindest und versuchst deine Fettzunahme zu minimieren, kannst du von HIIT profitieren. Es ist ebenfalls sehr gut geeignet, um deine Ausdauer zu verbessern und hat einen sehr guten Übertrag zu Sportarten in denen die Intensität oft wechselt. Beispielsweise Fußball oder sogar MMA.

Vorteile von HIIT

#1 Muskelerhalt

Studien haben gezeigt, dass HIIT besser zum Erhalt von magerer Muskelmasse beiträgt als klassisches Cardiotraining.

Dies ist auf die kurze Dauer bei hoher Intensität zurückzuführen. Als Ergebniss wird mehr Fett verbrannt und der Metabolismus in den Sparmodus versetzt.

#2 Munter und voller Energie

Nach einem klassischen Cardiotraining fühlt man sich oft erschöpft und energielos. Im Gegensatz dazu sorgt die Explosivität einer HIIT Einheit dafür, dass du dich aufgeweckt und bereit für den restlichen Tag fühlst.

#3 Verbesserte Fitness

HIIT hilft dir nicht nur dabei, deinen angestrebten Körperbau zu erreichen, sondern erhöht ebenfalls deine maximale Aufnahmefähigkeit von Sauerstoff (VO2 Max). Dadurch kann sich deine allgemeine Fitness drastisch verbessern.

4# Verbesserte Reaktionsfähigkeit

Durch die benötigte Explosivität verbessert HIIT automatisch deine Agilität. Es verbessert sich somit auch deine sportliche Leistung und deine Reaktionsfähigkeit. Du wirst dich agiler bewegen.

Gib HIIT eine Chance: du wirst fitter und schlanker werden!

HIIT Einheit für das Laufband

HIIT Einheit für das Laufband

Anmerkung: bewegst du dich mit maixmaler Geschwindigkeit, solltest du diese Geschwindigkeit nicht länger als vorgeschrieben durchhalten können.

Dieses Training soll hart sein. Fühlst du dich in den maximalen Intervallen noch wohl, dann arbeitest du dich hart genug.

Minuten 1-5

Das ist das Warm-Up.

Jogge mit einer konstanten Geschwindigkeit. Ungefähr die Hälfte deiner maximal möglichen Geschwindigkeit.

Minute 6: Erster Intervall

Sprinte für 30 Sekunden mit maximaler Geschwindigkeit, anschließend jogge für 30 Sekunden. Geht es nicht anders, kannst du die 30 Sekunden auch gehen.

Minute 7: Zweiter Intervall

Sprinte für 30 Sekunden mit maximaler Geschwindigkeit, anschließend jogge für 30 Sekunden. Geht es nicht anders, kannst du die 30 Sekunden auch gehen.

Minute 8: Dritter Intervall

Sprinte für 30 Sekunden mit maximaler Geschwindigkeit, anschließend jogge für 30 Sekunden. Geht es nicht anders, kannst du die 30 Sekunden auch gehen.

Minute 9: Vierter Intervall

Sprinte für 30 Sekunden mit maximaler Geschwindigkeit, anschließend jogge für 30 Sekunden. Geht es nicht anders, kannst du die 30 Sekunden auch gehen.

Minuten 10-15

Hier ist Cool-Down angesagt. Jogge erneut mit der Hälfte deiner maximalen Geschwindigkeit.

Nach einigen dieser Einheiten kannst du weitere Intervalle hinzufügen, um das Training noch anspruchsvoller zu gestalten.

Sicherheitsaspekte

Durch die hohe Intesität kann es durchaus zu Verletzungen kommen, wenn du es übertreibst. Plane zwischen den Einheiten Rest Days ein und passe das Training auf deine eigene Leistungsfähigkeit an.

Es ist ebenfalls ratsam HIIT nicht für deine regulären Trainingstage einzuplanen, wenn du viel mit schweren Gewichten trainierst. Durch die hohe Intensität kann es in der Kombination ansonsten zu Problemen kommen.

Take Home Message

Willst du eine schnelle Einheit zur Fettverbrennung durchziehen, dann versuch es mit diesem 10-minütigem HIIT!

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen