0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Training

Sei mehr als nur ein Stereotyp

Warum verhält es sich so, dass es einer Frau, wenn sie sagt, dass sie sich gestresst fühlt, immer empfohlen wird, einen Yoga-Kurs zu besuchen oder eine Meditationsübung auszuprobieren? „Wenn du gestresst bist, solltest du Yoga machen“, aber wenn ein Mann gestresst ist, wird er direkt zum nächsten Fitnessstudio geführt, um etwas am Eisen zu pumpen oder um einen Sandsack zu schlagen, bis seine Fäuste schmerzen!

Warum kann Frauen nicht das Gleiche vorgegeben werden? Wir leben im 21. Jahrhundert, wir alle haben das Recht das zu tun, was wir wollen; einige Leute leben jedoch immer noch in der Vergangenheit! Die Tatsache, dass sogar einige Frauen glauben, dass das Fitnessstudio oder das Trainieren generell ein Hobby nur für Männer ist, ist ziemlich entmutigend.

 


 

Sei mehr als nur ein Stereotyp

 
Stereotyp
 

Einige Frauen glauben, dass sie nicht umschwärmt werden, wenn sie damit beginnen zu trainieren und stark zu werden. Der Mythos von Frauen, die sich in die weibliche Version von Arnold Schwarzenegger verwandeln, ist immer noch in ihren Köpfen präsent. Ich kann dir jetzt sagen, dass es nichts als ein Mythos ist! Eine Gewichtseinheit zu absolvieren, wird dir nicht plötzlich Muskeln bringen! Vertraue mir: wenn es das täte, würde jeder mit einem guten Satz Muskeln herumlaufen! So einfach ist es nicht.

Frauen haben über die Jahre hinweg einige massive Bewegungen mitgemacht; eine von diesen ist, dass der „dünne“ Look sowohl bei Männern als auch bei Frauen immer weniger angehimmelt wird! Stark ist langsam das neue Sexy geworden. Unglücklicherweise gibt es einige Frauen, die immer noch in der „Dürr-ist-am-besten“-Ära feststecken. Nun sage ich nicht, dass irgendetwas daran falsch ist dünn zu sein; einige Frauen (ich eingeschlossen) sind einfach von Natur aus schlank, aber das ist nicht durch Gewalt herbeigeführt!

Einige Frauen treiben ihre Körper durch die Hölle und wieder zurück, um eine Größe 2 zu bleiben! Frauen werden besessen von den Waagen und wollen ihr Gewicht so niedrig wie möglich bekommen; aber sie scheinen nicht zu realisieren, dass mehr zu wiegen nicht zwangsläufig bedeutet, dass du fett und übergewichtig wirst! Muskelmasse wiegt aufgrund ihrer Dichte mehr; also sind all die fitten Frauen, auf die du schaust, möglicherweise deutlich schwerer, als du es dir vorgestellt hast!

Der ganze “Dünn-ist-am-besten”-Look muss matt gemacht werden! Es ist okay dünn zu sein, wenn es das ist, wie du von Natur aus bist, aber es ist nicht okay zu versuchen deinen Körper dazu zu zwingen etwas zu sein, das er eindeutig nicht ist! Entscheide dich gesund und stark zu sein – nicht untergewichtig und fragil! Warum der Idee einer Gesellschaft davon, was sie denkt, was als schön erachtet wird und was ‘echte’ Frauen tun sollten, folgen?

 


 

Du bist deine eigene Person!

 
Stereotyp
 

Wenn du ins Fitnessstudio gehen möchtest, um Stress abzubauen oder einen geformten Körper zu bekommen, machst du das! Du möchtest es in einem HIIT-Kurs ausschwitzen? Fahre direkt damit fort! Längst vergangen sind die Tage, in denen Frauen nur Bücher lesend herumsaßen und lernten Klavier zu spielen sowie Servietten zu besticken! Wir sind starke, unabhängige Frauen, die genauso viel wie Männer tun können, und es wird Zeit, dass jede Frau fühlt, dass sie mehr tun und sein kann! Denkt für euch selber und lasst die Zwänge der Gesellschaft nicht die Art und Weise ändern, wie ihr denkt und wie ihr aussehen solltet!

Frauen wurden einst als zerbrechliche Dinge angesehen; zarte Dinge, um die man sich kümmern musste – aber nicht mehr! Dies ist 2017! Sei selbstbewusst, sei mutig. Sei gewillt gegen den Strom zu schwimmen und dich abzuheben! Stärke in Geist und Körper ist jenseits von sexy; es ist etwas, was bewundert wird. Sei mehr als nur ein Klischee, weil wir als Frauen so viel mehr wert sind!

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen