Rezepte

Gesundes Brot

Das Brot gehört zu jenen Dingen, die man als enthusiastischer Kraftsportler und Fitnessfreaks am ehesten aufgibt, wenn man seine Ernährung umstellt – für viele ist der „Verlust“ des geliebten Brots ein herber Schlag, auch wenn es mittlerweile diverse Anbieter von „Eiweißbroten“ gibt, die einem das Beste zweier Welten versprechen.

Für diese Version des „gesunden Brotes“ verwenden wir Kamutmehl, welches insich schon zu den proteinreichen Weizensorten gehört (es wird aus Durumweizen gewonnen) – es liefert dir zirka 15g Protein auf 100g Mehl, ist reich an Selen, Zink und Magnesium.

Zum Einsatz kommen des Weiteren noch ganze Flohsamenschalen, die aus dem Brot einen echten Ballaststoffklotz machen (10g davon liefern 7,4g Ballaststoffe!)

Mit diesem „gesunden Brot“ kannst du es dir also mit gutem Gewissen schmecken lassen!

Vorbereitung: 10Minuten

Koch-/Backzeit: 45-50 Minuten

Fertig in: 60 Minuten

Gesundes Brot

Die Zutaten (ergibt 14 Scheiben)

  • – 180g Myprotein Kamut-Mehl
  • – 5 Teelöffel Flohsamenschalen
  • – 200ml kaltes Wasser
  • – 50g Sonnenblumenkerne
  • – 15g Mandeln
  • – 2 Teelöffel italienische Kräuter
  • – 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • – ½ Teelöffel Kokosöl

 

Gesundes-Brot-2Gesundes-Brot-3Gesundes-Brot-4-jpgDie Zubereitung

  1. Zuerst heizt du den Ofen auf 175 °C vor. Schmiere deine Backform zu Beginn mit Kokosöl ein, damit das Brot nicht haften bleibt.
  2. Nun kombinierst du das Kamutmehl, sowie die Flohsamenschalen, Mandeln und Sonnenblumengerne – gib das Ganze entweder in eine Küchenmaschine hinein oder deinen Mixer. Mische es durch, bis du eine homogene Masse herausbekommst. (Die Kerne und Samen müssen kleingehäckselt sein!)
  3. Als nächstes mischt du das Knoblauchpulver mit den italienischen Kräutern dazu.
  4. Gib als nächstes LANGSAM kaltes Wasser hinzu. Nimm nicht zu viel davon, denn am Ende sollst du einen kleinen „Ball“ aus dem Teig kneten (siehe unser Bild).
  5. Achte darauf, dass der Teig nicht zu flüssig wird. Wenn du zu viel Wasser verwendet hast, kannst du noch ein paar Flohsamenschalen dazu geben, damit diese die Feuchtigkeit aufsaugen.
  6. Lass den Teig für 5 Minuten ruhen!
  7. Im nächsten Schritt gibst du den Teig in die Backform und drückst ihn mit der Außenseite eines Löffels fest.
  8. Gib die Form für 45 Minuten in den Ofen und hole das Brot raus, wenn die Oberfläche eine gesunde Bräune annimmt
  9. Lass das Brot ein wenig abkühlen, ehe du es aus der Form nimmst. Aus dem Rezept bekommst du 14 leckere Scheiben, wovon jede Scheibe „nur“ 70 Kilokalorien (aber 2,7g Protein) liefert
  10. Wir wünschen guten Appetit!

Gesundes-Brot-5Gesundes-Brot-6Gesundes-Brot-7

Die Nährwerte (ganzes Brot)

  • – 984 kcal
  • – 38 g Protein
  • – 134 g Kohlenhydrate
  • – 29 g Fett

Gesundes-Brot-8Gesundes-Brot-9

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen