Rezepte

Haselnusskuchen Rezept

Heute mal etwas anderes: Ein Streuselkuchen ganz ohne Hefe, nämlich auf  Kokosöl Basis. Das geht wesentlich einfacher und auch schneller als  bei der normalen Variante. Und schmeckt ebenso lecker.

 

Vorbereitung: 10 Minuten

Koch- Backzeit: 25 Minuten

Fertig in: 35 Minuten

Die Zutaten (für 1 Blech)

✓ 200 g Dinkelmehl (630)

✓ 50 g gemahlene Haselnüsse

✓ 50 g ganze Haselnüsse

✓ 80 g Kokosblütenzucker

✓100 g Magerquark

✓50g Haferflocken

✓ 3 EL Kokosöl (flüssig)

✓ 80 g Butter light

✓ 1/ Packung Backpulver

✓ 4 El Milch

Die Zubereitung

1. Zuerst den Ofen vorheizen auf 180 Grad, Umluft
2. Dann gebt ihr Mehl, Backpulver und Kokosblütenzucker, sowie Magerquark, die gemahlenen
Haselnüsse, flüssiges Kokosöl, und die Milch in eine Schale und verquirlt alles ordentlich.
3. Diesen Teig gebt ihr dann in eine Springform (mit Backpapier ausgelegt, 24- 26 cm Springform).
4. Jetzt machen wir die Streusel: Die Haferflocken zusammen mit der (weichen!) Butter
vermengen. Wer möchte kann auch hier noch etwas Kokosblütenzucker oder Kokosflocken dazu
geben.
5. Die groben Streusel auf der Backform verteilen und die ganzen Haselnüsse darüber geben.
6. Backzeit ca. 20-25 Minuten.

 

Die Nährwerte für ein Stück
Kalorien: 290 cal Eiweiß: 6,5 g Fett: 16 g
Kohlenhydrate: 28 g

 

Keine Tags vorhanden



Ann-Kathrin Graser

Ann-Kathrin Graser

Autor und Experte

Mein Name ist Ann-Kathrin, ich bin 31 Jahre und aus dem wunderschönen Unterfranken! Auf meinem Blog “Die Küche brennt“ schreibe ich zusammen mit meinem Mann über das Thema Kochen, Grillen, Backen & coole Drinks. Alles was man zum Leben eben so braucht :-)


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen