Rezepte

Kokos Cookies mit Schokoladenkern | Genießer Rezept

Vorsicht, Suchtgefahr! Diese Cookies werden dich umhauen! Der Schokoladenkern in Kombination mit dem fluffigen Kokosteig macht sie besonders verführerisch. Es ist  empfehlenswert, gleich ein paar mehr zuzubereiten, denn so schnell könnt ihr gar nicht gucken, wie diese Leckerbissen vergriffen sind. Also liebe Kokosliebhaber: auf die Plätze, fertig, nachbacken!

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 10 Minuten

Fertig in: ca 2,5 Stunden

Die Zutaten (für ca. 10 Stück)

– 100g Kokosmehl

– 1 Prise Natron

– 15g Coconpure

– 100g Xucker light

– 1 Ei

– 1/2TL Vanille-Extrakt

– 50g Magerquark

– 30g Xukkolade

– 40g Erdnussbutter

Die Zubereitung

  • Lass das Kokosfett schmelzen und etwas abkühlen
  • Verrühre die restlichen Zutaten (außer Mehl, Xukkolade und Haselnusscreme) zu einem glatten Teig
  • Mische das Mehl nach und nach unter, und stelle den Teig für zwei Stunden kalt
  • Gib währenddessen mit einem Löffel kleine Häufchen Haselnusscreme auf einen Teller, welcher mit Backpapier ausgelegt ist und stelle diesen in die Gefriere
  • Nimm den Teig aus dem Kühlschrank, und gib die Hälfte esslöffelweise auf ein Backblech
  • Platziere die Haselnussberge mittig darauf und bedecke sie mit einer zweiten Teigschicht
  • Backe die Cookies bei 180 Grad ober – und Unterhitze ca 10 Minuten, abkühlen lassen, fertig!
  • Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

– 933  kcal

– 33g Protein

– 139g Kohlenhydrate

– 61g Fett

Kokos Cookies mit Schokoladenkern | Genießer Rezept

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen