Rezepte

Low Calorie Sushi | Ketogenes Rezept

Du liebst Sushi, aber streichst es aus deiner Ernährung, da dir der Kohlenhydratanteil des Sushi Reises zu hoch ist oder dir die Gesamtkalorien von Sushi einfach zu enorm ist? Wir haben DIE LÖSUNG für dich, wie du NIE WIEDER auf Sushi verzichten musst! Verwende unseren My Rice (Reis aus Konjakmehl) in Verbindung mit Xanthan und raus kommt ein klebriger Reis, perfekt für Sushi und das mit gerade mal 7 kcal auf 100 g!

Fangen wir doch gleich mit dem Keto-Rezept für das Low Calorie Sushi an! Eine Bambusmatte zum Rollen des Suhis ist nicht unbedingt nötig.

Vorbereitung: 15 Minuten

Koch-Backzeit: 0 Minuten

Fertig in: 15 bis 20 Minuten

Die Zutaten

– 1 x 100 g My Rice Beutel

– 1 TL Xanthan

– 2 Nori-Blätter

– Füllung nach Wahl, z.B. Avocado, Lachs, Gurke, Frischkäse etc.

– Sauce nach Wahl, z.B. Sojasauce, Sirataki, Wasabi

k-sushi2

 

Die Zubereitung

  1. Den Reis aus der Verpackung holen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben, für 10 bis 20 Sekunden in die Mikroelle stellen.
  2. Das Xanthan zu dem My Rice geben und beide Zutaten gut miteinader verrühren, du merkst nach einigen Sekunden, dass der Reis sehr klebrig wird, so soll es sein!
  3. Die Nori Blätter mit dem Reis bestreichen und alle auf die erste Häfte der Nori Blätter deine Füllung legen. (Schau dir vielleicht einige Videos dazu an, wie man Sushi zubereitet)
  4. Die Blätter zusammenrollen und die Enden der Nori Blätter leicht befeuchten, so werden diese klebrig und halten gut zusammen.
  5. Für 10 Minuten in den Kühlschrank geben und danach in Stücke schneiden. Heraus kommt ein ketogenes Rezept zu super leckerem Sushi!
  6. Wir wünschen dir guten Appetit!

Die Nährwerte (für 10 Sushi Rollen aus 2 Blättern NUR mit Reis)

– 18 Kcal

– 2 g Eiweiß

– 6 g Ballaststoffe

– 3 g Kohlenhydrate

– 0 g Fett

k-sushi (2)

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen