Rezepte

Pizza Bombs | Partysnack und Fingerfood

Pizza mal anders, natürlich in fitnessgerecht machbar, indem man fettreduzierten Käse und z.B. Putenbrust als Belag bzw. Fülluverwendet! Diese Pizza Bombs sind perfekt als Partysnack und Fingerfood für ein entspanntes Picknick geeignet.

Vorbereitung: 15 Minuten

Ruhezeit: 30 Minuten

Koch-Backzeit: 15 bis 20 Minuten

Fertig in: 60 bis 65 Minuten

 

Die Zutaten (für etwa 15 Stück)

Teig

– 200 g Mehl (z.B. Dinkel-Vollkornmehl)

– 10 g Frischhefe

– 150 ml lauwarmes Wasser

– 1 Prise Zucker

– 1/2 TL Salz

– 1 TL Olivenöl

Füllung und Belag

– 1 kleine Knoblauchzehe

– 100 ml passierte Tomaten

– 60 g fettarmen Käse (z.B. 16% Fett)

– Wurst nach Wahl (z.B. Putenbrust)

– ein wenig Käse als Verzierung (optional)

Die Zubereitung

  1. Im ersten Schritt löse die Hefe in dem lauwarmen Wasser auf und gib die Prise Zucker und das Olivenöl hinzu.
  2. Als Nächstes das Mehl mit dem Salz vermischen und anschließend, sobald die Hefe aufgelöst ist, diese zu dem Mehl geben.
  3. Den Teig mindestens 30 Minuten in einer Schüssel, abgedeckt gehen lassen.
  4. Anschließend rollst du den Teig etwa 1/2 cm dick aus.
  5. Du kannst nun mit einem Glas runde Fladen ausstechen und diese auf ein Backblech (mit Backpapier) legen.
  6. Die passierten Tomaten mit den Gewürzen abschmecken und die Tomatensauce auf die Fladen streichen (bitte sparsam damit umgehen!).
  7. Ein wenig Belag und Käse in die Mitte geben, bitte nicht zu viel und die Teigenden nach Innen klappen und eine Bällchen formen.
  8. Die Bällchen noch mit ein wenig Käse und Gewürzen bestreuen und bei 200 ° C (vorgeheizt) etwa 15 bis 20 Minuten goldbraun backen lassen.
  9. Wir wünschen dir guten Appetit!

Die Nährwerte (für alle Bällchen, mit Sauce und Käse)

– 893 Kcal

– 38 g Eiweiß

– 148 g Kohlenhydrate

– 14 g Fett

k-13936545_312417525815070_1476166111_n

Keine Tags vorhanden



Veronika Eibeler

Veronika Eibeler

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen