Lifestyle

Stress & Ängstlichkeit | Finde deine innere Ruhe

Diejenigen, die mit Stress und Angst zu kämpfen haben, haben es, wie sie bereits wissen, nicht leicht. Stress ist individualisiert, deshalb geht jeder mit verschiedenen Stressleveln anders um.

Die Definition ist ziemlich breit angelegt: „Eine mentale oder emotionale Belastung oder Spannung, die aus negativen oder fordernden Umständen resultiert“, deshalb kann er auf viele Menschen bezogen werden.

Egal ob es die Arbeit, Familie, Freunde oder allgemeine Probleme mit dem Freund sind, nimm tief Luft und lies unsere gesunden Lebenstipps. Ein gesundes Leben zu leben benötigt physische und mentale Stärke.

Ben Pollard erklärt, wie er mit Stress umgeht…

Louise McIntosh – Freundin und Geschäftsführerin

Sam Proctor – Dartford Läufer und TorqFitness Ambassdador

Take-Home Message

Stress und Angst | Finde deine innere Ruhe

Ben Pollard erklärt, wie er mit Stress umgeht…

Ich führe mein eigenes Unternehmen, also kann mein Leben, wie du erwarten kannst, ziemlich hektisch werden. Über die Jahre habe ich verschiedene Strategien adaptiert, die mir mit dem täglichen Stress helfen. Für mich gibt es da zwei Wege.

Stress und Angst | Finde deine innere Ruhe

Das Wichtigste zuerst: Mach langsam! Unser Geist macht konstant Überstunden, Hindernisse im Leben zu überwinden hat eine Menge Einfluss auf unsere Entscheidungsprozesse. Bleib ruhig, mach langsam und denk darüber nach, was du eigentlich tust. Ich wette dass wir in neun von zehn Fällen etwas vergessen, wenn wir in Eile sind. Egal ob es ist, das Glätteisen auszuschalten, die Hintertür abzuschließen oder das Handy einzustecken.

Mein zweites Ritual ist, zu trainieren. Übungen und Ernährung spielen die Hauptrolle für unsere Gesundheit. Egal ob du um den Block joggst, im Studio Gewichte hebst oder schnell schwimmen gehst: Dich auf eine physische Aufgabe zu konzentrieren kann dir wirklich dabei helfen, deinen Stress zu vergessen und innere Ruhe zu erreichen.

Offensichtlich habe nicht nur ich Stress in meinem Leben und ich bin mir sicher, dass meiner nicht der Schlimmste ist. Deshalb habe ich verschiedene Mitglieder der Gesellschaft gefragt, wie sie mit Stress umgehen…

Louise McIntosh – Freundin und Geschäftsführerin

Ich neige dazu, Musik zu hören, wenn ich trainiere. Ich merke, wie ich dann mitsinge, mit dem Fuß tippe und allgemein den Moment genieße. Ich neige dazu, mehr aus meinem Trainingsplan herauszuholen, wenn ich eine  peppige Playliste laufen lasse, die mich dazu motiviert „nach den Sternen zu greifen“.

Stress und Angst | Finde deine innere Ruhe


Ein Schluck Kaffee, ganz egal ob Espresso oder Latte, kann einen positiven Effekt haben.  Eine halbe Stunde bevor ich trainiere, hilft mir eine Tasse Kaffee manchmal und ein dreister Keks immer! 4-5 Mal pro Woche zu trainieren kann bei einem Full-Time-Job anstrengend und ermüdend sein. Ich nehme eine Flasche, eine personalisierte Tasse und eine Notiz an mich selbst mit: „Iss sauber, Trainiere hart.

Ich nutze außerdem eine wohlbekannte Technik: Visualisierung. 10 km auf dem Laufband zu laufen kann ziemlich langweilig sein, also stelle ich mir vor, ein Rennen zu laufen, das Ziel zu überqueren und das übliche „Überlebender Selfie“ zu schießen. So erreiche ich meine innere Ruhe!

Sam Proctor – Dartford Läufer und TorqFitness Ambassdador

Gleichzeitig ein Athlet, arbeitender Mann und Ambassador zu sein kann stressig sein oder sollte ich besser sagen IST stressig. Ich denke meine Antwort ist ziemlich einfach: Ich gehe mit Stress um, indem ich trainiere.

Als Athlet trainiere ich häufig und manchmal kann auch das Training selbst stressig werden. Meine persönliche Bestleistung nicht zu schlagen oder mich schwach zu fühlen regt mich auf. Zu Sprinten oder an einen Box-Training teilzunehmen ist hervorragend dafür geeignet, Stress und Frustration loszuwerden.

Ich bin mir sicher dass ich nicht der Einzige bin der sich nach ein wenig Zucker in meinem Körper besser fühlt, viele Personal Trainer behaupten, dass Zucker nicht gut für dich sei. Trotzdem stimme ich dem nicht zu. Ich glaube dass ein vereinzeltes KitKat oder Snickers dir dabei hilft, auszuflippen! Booste deinen Blutzuckerlevel, erhöhe deine Energie und gib Vollgas! Egal ob im Fitnessstudio, im Schwimmbad, auf dem Fußballplatz oder selbst an der Dartscheibe – gib dem finsteren Blick keine Chance.

Was ist besser als Pizza? Schau dir MyProtein’s Schokoladen Pizza an und gönn‘ dir was.

Stress und Angst | Finde deine innere Ruhe


Training kann für jeden das beste Mittel zum Stressabbau sein, egal ob du ein Athlet wie Sam oder ein Freizeit-Studiogänger wie Louise bist. Wir alle haben unsere persönlichen Gründe und Rituale für das Training, jedoch wissen manche nicht, wie sie mit ihrem täglichen Stress umgehen sollen.

Zu konkurrieren und die Deadlines einzuhalten kann zu Angst führen, ganz egal wie heftig sie sich äußert: Es sind keine schönen Erfahrungen. Manchmal kann es zu Angst kommen, selbst wenn wir uns physisch und mental für eine Situation vorbereitet fühlen. Egal ob du dich inkompetent oder unsicher fühlst, musst du mit der Angst umgehen können. Vergiss die Vergangenheit, egal ob du ein molliges Kind, ein dürrer Schüler oder schüchtern warst. Hör auf, zurückzublicken und schau nach vorne, du bist der Erschaffer!

Panikattacken? Konstante Sorgen? Du kannst nicht schlafen? Du bist nicht der Einzige, der diese Schwierigkeiten im Leben erfährt und neun von zehn Mal gibt es jemanden auf der Welt, der es schlechter hat. Beruhige dich, suche dir ein Hobby und bleib beschäftigt. Es muss kein Nähen oder Häkeln sein, du könntest Zumba oder Yoga machen oder gar boxen!

Take Home Message

Am Ende des Tages bist du selbst die einzige Person, die dich am Laufen hält, die dich durch den letzten Satz im Studio bringt oder die Extrameile laufen lässt.

Finde heraus, was für dich funktioniert und erreiche deine innere Ruhe.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen