0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Protein Apfel Crumble

Das Protein Apfel Crumble ist ein echter Klassiker unter den Protein-Puddings. Wir verwenden für dieses Rezept das Myprotein Kamutmehl, um die „crumbelige“ Konsistenz zu erzielen, aber du kannst natürlich auch ein beliebiges anderes, möglichst natürliches und mineralreiches Mehl verwenden.

Dieses Rezept eignet sich ideal für kalte, regnerische und stürmische Abende als Dessert oder Belohnung nach dem schweren Workout.

Vorbereitung: 15 Minuten

Koch-/Backzeit: 20 Minuten

Fertig in: 35 Minuten

Protein Apfel Crumble

Die Zutaten

Für die Füllung

  • – 2 mittelgroße Koch-Äpfel
  • – 3 gehäufte Esslöffel Süßungsmittel (z.B. Stevia)
  • – 5-7 Tröpfchen Myprotein FlavDrops in „Apfel“
  • – 200ml Wasser

Für das Crumble

  • – 1 Scoop Myprotein Kamutmehl
  • – 2 Esslöffel Myprotein Erdnussbutter
  • – 3 Esslöffel Süßungsmittel
  • – 1 Teelöffel Zimt
  • – 2 Teelöffel Kokosöl (Coconpure)
  • – 1 Scoop Myprotein Casein in „Vanille“
  • – 1 Scoop Myprotein Impact Whey Protein in “Apfel-Vanille-Streuselkuchen” (Nimm 2 Scoops, wenn du das Rezept ohne Casein nachkochst)

Protein-Apple-CrumbleProtein-Apple-Crumble0Protein-Apple-Crumble-2Protein-Apple-Crumble-3

Die Zubereitung

  1. Zuerst beginnst du damit, dass du den Ofen auf 160 °C vorheizt.
  2. Nun schälst und schneidest du die Kochäpfel und gibst sie in eine Pfanne mit 50-200ml kochendem Wasser.
  3. Dann fügst du 3 gehäufte Esslöffel Süßungsmittel nach Belieben hinzu und lässt das Ganze für 5 weitere Minuten köcheln, bis die Apfelstücke super-weich sind.
  4. Im nächsten Schritt gibst du die Myprotein FlavDrops hinzu.
  5. Während die Äpfel kochen, gibst du nun die trockenen Zutaten, also das Proteinpulver, das Kamutmehl, den Zimt und das Süßungsmittel zusammen und vermischt es mit deinen Händen.
  6. Gib nun 2-3 große gehäufte Esslöffel von der Myprotein Erdnussbutter und 2 Esslöffel Kokosöl hinzu.
  7. Misch das Öl und die Erdnussbutter in den Trocken-Mix, indem du die Erdnussbutter in das Mehl und das Proteinpulver hinreinknetest.
  8. Jetzt gibst du von der Apfel-Füllung zirka 3 Esslöffel mit der Flüssigkeit hinzu. Rühre solange weiter, bis du die gewünschte Crumble-Konsistenz erhältst.
  9. Gib die Apfelfüllung nun in ein für den Ofen geeignetes Gefäß und schütte das Crumble oben drauf. Stelle das Ganze für 20-25 Minuten in den Ofen.
  10. Wir empfehlen das Apfel Crumble mit leckerem griechischem Joghurt oder unserem Protein Dessert.
  11. Wir wünschen guten Appetit!

Protein-Apple-Crumble-4Protein-Apple-Crumble-5Protein-Apple-Crumble-6Protein-Apple-Crumble-7

Die Nährwerte

  • – 661 kcal
  • – 54,4 g Protein
  • – 58,8 g Kohlenhydrate
  • – 23 g Fett

Protein-Apple-Crumble-8Protein-Apple-Crumble-9Protein-Apple-Crumble-10Protein-Apple-Crumble-11

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen