Rezepte

Protein Krispy Riegel

Diese leckeren Proteinriegel sind eine kleine Köstlichkeit: Dank des gepufften Weizens und der Erdnussbutter bekommen sie eine herrlich-klebende Konsistenz und stillen mit Garantie deinen Hunger auf Süßes. Du muss sie nicht backen, denn sie werden nur für kurze Zeit in der Kühltruhe gelagert, ehe sie verzehrfertig sind.

Ein idealer Snack für Zwischendurch oder unterwegs.

Vorbereitung: 10 Minuten

Kühlzeit: 10 Minuten

Fertig in: 20 Minuten

Protein Krispy Riegel (8 Riegel)

Die Zutaten

Protein-Crispy-Riegel-2jpgProtein-Crispy-Riegel-3

Die Zubereitung

  1. Zuerst beginnst du damit das Backblech vorzubereiten. Lege Backpapier aus oder fette es sorgfältig ein.
  2. Nimm jetzt eine Schüssel zur Hand und mische alle trockenen Zutaten darin zusammen (dazu gehören der gepuffte Weizen, das Impact Whey Protein sowie die Protein-Krispies)
  3. Nun fügst du nun noch 2 Teelöffel Honig, etwas Milch und die Erdnussbutter hinzu.
  4. Verrühre das Ganze mit deiner Rückseite deines Löffels.
  5. Schließlich kommt jetzt der Quark dazu. Achte darauf, dass die ganze Masse wie zusammengeklebt ist und nicht zu dünnflüssig wird (und auseinanderfällt).
  6. Gib die Masse nun in das vorbereitete Backblech und drücke es fest hinein (wie auf dem Bild)
  7. Gib das Blech für 10 Minuten in die Tiefkükltruhe.
  8. Nach Ablauf der Zeit holst du das Blech wieder heraus und schneidest die Riegel in 8 gleichgroße Teile.
  9. Wir wünschen guten Appetit!

Protein-Crispy-Riegel-4Protein-Crispy-Riegel-5

Die Nährwerte (pro Riegel)

  • – 120 kcal
  • – 10 g Protein
  • – 11 g Kohlenhydrate
  • – 4,1 g Fett

Protein-Crispy-Riegel-6Protein-Crispy-Riegel-7Protein-Crispy-Riegel-8Protein-Crispy-Riegel-9

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen