Rezepte

Proteinbällchen mit Erdnussbutter

Auf der Suche nach einem Pre-Workout Kick? Etwas, dass dir dabei hilft ein klein wenig schneller zu rennen? Dann probiere es doch mal mit diesen super-einfachen Proteinbällchen mit Erdnussbutter. Sie sind dicht gepackt mit Energie und ein idealer Snack vor und nach dem Workout

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 10 Minuten

Fertig in: 15 Minuten

 

Die Zutaten

  • 3 (50g) Esslöffel Myprotein Erdnussbutter
  • 75g Haferflocken
  • 30g Schokotropfen
  • 2 Scoops Impact Whey Protein in Vanille oder Cookies & Cream
  • 1 Teeflöffel Honig
  • 75g Apferlmus, ungesüßt
  • 3 Schokoladenstückchen (85% Kakaoanteil)

Proteinbällchen mit Erdnussbutter-2Proteinbällchen mit Erdnussbutter-3

Die Zubereitung

  1. Gibt alle Zutaten, bis auf die Schokolade, in eine Schüssel und mische es sorgfältig durch. Sorge vor allem dafür, dass die Erdnussbutter gut mit dem Rest durchgerührt wurde.
  2. Nutze deine Hände, um aus dem „Teig“ kleine Kugeln zu formen.
  3. Theoretisch könntest du bereits an dieser Stelle aufhören und dir die Kugeln genehmigen, aber…
  4. …du schmilzt noch die drei Schokoladenstücke und rollst die Proteinkugeln darin.
  5. Gibt die Proteinkugeln für mindestens 10 Minuten in die Tiefkühltruhe.
  6. Wir wünschen guten Appetit!

Proteinbällchen mit Erdnussbutter-4Proteinbällchen mit Erdnussbutter-5

Die Nährwerte (alle Kugeln mit Schokoüberzug)

  • 1162 kcal
  • 69,4 g Protein
  • 88,3 g Kohlenhydrate
  • 56,8 g Fett

Proteinbällchen mit Erdnussbutter-6

Keine Tags vorhanden



Jenny Watt

Jenny Watt

Autor und Experte

Qualified Nutritionist and Personal trainer.


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen