Rezepte

Schokoladen Proteinriegel mit Erdnussbutter

Auf der Suche nach einem Rezept für Proteinriegel, die sich einfach und ohne viel Aufwand in größerer Menge zubereiten lassen? Dann könnten diese Schokoladen Proteinriegel mit Erdnussbutter genau das Richtige für dich sein … und wenn du keine größeren Mengen davon zubereiten möchtest, dann bist du hier dennoch richtig!

Diese Riegel sind bissfest und reich an Geschmack. Du kannst sie in gewünschte Portionierung auch einfrieren und für später aufbewahren und das Beste: Diese Proteinriegel müssen nicht einmal gebacken werden!

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: – Minuten
  • Fertig in: mehre Stunden

Schokoladen Proteinriegel mit Erdnussbutter

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Zuerst gibst du alle Zutaten, bis auf die Milch, in eine Küchenmaschine oder Schüssel (dann brauchst du einen Handmixer) und vermengst es solange, bis du einen zähen Teig bekommst.
  2. Beginne langsam damit, etwas Milch hineinzugeben, während du alles weiterknetest. Sobald sich daraus ein großer Teigball ergibt, wickelst du das Ganze in Frischhaltefolie ein.
  3. Lasse den Teig für einige Stunden im Kühlschrank ruhen.
  4. Nachdem der Teig im Kühlschrank für einige Stunden geruht hat, kannst du ihn in die gewünschten Portionsgrößen schneiden und entweder im Kühlschrank weiterhin aufbewahren oder einfrieren.
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

  • – 813 kcal
  • – 77,9 g Protein
  • – 43,4 g Kohlenhydrate
  • – 36 g Fett

Schokoladen Proteinriegel mit Erdnussbutter

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen