Rezepte

Spinat-Lachs-Rolle

Du suchst einen Snack, welcher sich super für unterwegs eignet und zudem gut sättigt? Dann könnte diese ausgefallene Rolle genau das Richtige für dich sein. Sie sieht nicht nur toll aus, dank des hohen Eiweißgehalts und wertvoller Omega-3-Fettsäuren hat sie es auch ganz schön in sich!

Schnell zubereitet bietet sie dir für mehrere Mahlzeiten eine leckere Alternative, welche du in der Hektik des Alltags nicht einmal aufwärmen brauchst und gut transportieren kannst.

Vorbereitung: 15 Minuten

Backzeit: 10-12 Minuten

Fertig in: ca 2 Stunden

Spinat-Lachs-Rolle

Die Zutaten (eine Rolle)

– 225g Spinat

– 250g Räucherlachs

– 150g Light-Kräuterfrischkäse

– 4 Eier

– 50g Reibekäse leicht

– etwas Salz und Pfeffer

Die Zubereitung

  1. Heize zuerst den Backofen auf 200 Grad vor
  2. Schlage nun die Eier schaumig, und mische Spinat, Salz. Pfeffer und den Reibekäse unter die Masse
  3. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und verteile die Masse darauf, nun kannst du sie für 10 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen
  4. Löse den ‚Eierteig‘ vom Papier, und drehe ihn um. Bestreiche ihn mit Kräuterfrischkäse, verteile den Lachs darauf und beträufel ihn nach Belieben mit Zitronensaft
  5. Nun kannst du das Ganze fest in Klarsichtfolie einwickeln und mindestens etwa 1,5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Danach in beliebig dicke Scheiben schneiden

Die Nährwerte

– 1.009 kcal

– 55,23g Fett

– 13,77g Kohlenhydrate

– 112,02g Eiweiß

Spinat-Lachs-Rolle

Über den Koch

Dieses Rezept wurde von Jasmina (minamagnolia) kreiert – mehr von Jasmina findest du auf ihrem Instagram-Profil!

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen