Rezepte

Süßkartoffel Protein-Pudding

Die Süßkartoffel hast Du mit Sicherheit schon mal in Deiner Küche zubereitet! Ich möchte Dir heute eine Inspiration geben, wie Du die gehaltvolle Knolle in einer süßen, nahrhaften Variante in Deinen Ernährungsplan einarbeiten kannst! Das Rezept eignet sich perfekt als Frühstück oder Pre-Workout Mahlzeit, kann sowohl warm, als auch kalt gegessen werden und Du benötigst nur 3 einfache Zutaten!!

Vorbereitung: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 15 Minuten

Fertig in: 20 Minuten

Süßkartoffel Protein-Pudding (1 Portion)

Die Zutaten

  • – 1 (300g) Süßkartoffel,
  • – 2 Scoops (50g) Impact Whey Protein, Geschmacksrichtung „Vanille“ oder „Toffee“
  • – etwas Milch, wichtig: Esslöffel-weise hinzufügen! (Ich habe Kokosmilch von Alpro genommen, da ich den nussigen Geschmack super finde)
  • – für ein eventuelles Topping alles erdenkliche, was Dir in den Sinn kommt

Die Zubereitung

  1. Die Kartoffel zerdrückst du mit einer Gabel und vermengst sie mit den Whey Pulver
  2. Nun fügst Du die Milch hinzu. Vorsicht bei der Menge – der Pudding sollte nicht zu flüssig werden!
  3. Da ich auf Gewürze stehe, habe ich noch Zimt, Muskat und Kardamom untergemischt – das gibt dem Ganzen eine schöne, würzige Note!
  4. Wenn Du magst kannst Du das Ganze kann nun mit einem Topping krö Hier kannst Du auf Nüsse, Nussbutter/mus, Kokoschips, Chia Samen, getrocknete Früchte, oder, oder, oder zurückgreifen.
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (ohne das Topping)

  • – 250 kcal
  • – 26 g Protein
  • – 30 g Kohlenhydrate davon 4g Ballaststoffe
  • – 3,2 g Fett

Anmerkungen

Ich empfehle Dir die Süßkartoffel bereits am Vorabend zu kochen – so ersparst Du Dir wertvolle Zeit! Und noch ein extra Tipp von mir: schneide die Kartoffel nach dem Kochen in kleine Stücke und friere sie über Nacht ein. Am nächsten Tag pürierst Du sie mit den restlichen Zutaten und Du hast ein verdammt leckeres Süßkartoffel Protein-Sorbet!

Über den Koch

Diese Kreation ist von Patrycja von fitness-and-food.de Auf ihrer Homepage, oder ihren Facebook- und Instagram Account findet Ihr viele andere Fitness-Rezepte. Vorbeischauen lohnt sich!

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen