0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Vegane Protein Trüffel

Von Anna Sward (Proteinpow.com)

Du heißt Heißhunger auf Schokolade? Dann pack die Schokolade zur Seite und schnappt dir eine moderat-große Schüssel, denn diese leckeren Trüffel werden dich einfach flashen! Abseits dessen sind sie – für eine Süßigkeit – sehr proteinreich und bestehen aus gesunden Zutaten (und haben keine Konservierungsstoffe).

Du siehst also, dass du mit Hilfe von diesem Rezept eine süße Köstlichkeit genießen kannst, ohne das du dabei ein schlechtes Gewissen haben musst. Unsere Köchin, die einzigartige Anna Sward von Protein Pow, hat sich für dich ins Zeug gelegt und dieses atemberaubende, leicht nachzumachende Rezept ausgedacht, dass obendrein auch einen ansehnlichen Proteingehalt aufweißt. Ein idealer Snack für jeden – ob Veganer oder nicht!

Vorbereitung: 5 Minuten

Zubereitung: 5 Minuten

Fertig in: ~mehrere Stunden

Vegane Protein Trüffel

Die Zutaten (Für 6 Trüffel)

  • – 30g Erbsenprotein-Isolat
  • – 20g Stevia-Pulver (bzw. etwas zum Süßen nach Belieben)
  • – 12g Kakaopulver, entölt
  • – 65g Joghurt mit Kokosnussgeschmack (oder Naturjoghurt mit Kokosöl)
  • – 35g Mandelmilch
  • – 15g Mandeln, gemahlen
  • – 30g dunkle Schokolade

Die Zubereitung

  1. Zuerst mischt du alle Zutaten bis auf die dunkle Schokolade – so lange bis du einen weichen Teig bekommst.
  2. Teile den Teig nun in 6 gleichgroße Teile auf und forme kleine Bällchen…oder eben Trüffel!
  3. Schmelze die dunkle Schokolade und dippe die Trüffel hinein.
  4. Nun legst du die Schoko-ummantelten Trüffel auf einen Teller und stellst sie für einige Stunden in den Kühlschrank, bis die Schokolade ausgehärtet ist
  5. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Trüffel)

  • – 89 kcal
  • – 6 g Protein
  • – 6 g Kohlenhydrate
  • – 6 g Fett

Anmerkungen

  • – Wenn du den Proteingehalt NOCH weiter steigern willst, kannst du mehr Erbsenprotein hinzugeben. Denke daran, dass du dann die Zutatenmenge der anderen Komponenten erhöhen musst. Forme hier einfach GRÖßERE Trüffel!
  • – Dieses Rezept kannst du natürlich auch nicht-vegan gestalten, indem du statt Erbsenprotein das Impact Whey
  • – Du kannst die Mandelmilch, wenn du kein Veganer bist, auch durch eine beliebige andere Milchsorte ersetzen.

Keine Tags vorhanden



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Täglich die besten Angebote – Minimum 30% Rabatt Jetzt kaufen