0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Training

10 typische Sportverletzungen – Und wie man sie vermeidet & überwindet

Von Jack Boardman

10 typische Sportverletzungen – Und wie man sie vermeidet & überwindet

Verletzungen kommen in allen möglichen Formen und es benötigt noch nicht einmal einen kompletten Bänderriss oder Knochenbruch, um dich von deinen Fitnesszielen abzuhalten.

Du musst dafür nicht immer in die Notaufnahme, jedoch solltest du die die Regeneration mit der notwendigen Ernsthaftigkeit behandeln – ebenso wie deine restliche sportliche Leistung. Hier schauen wir uns die häufigsten Sportverletzungen an und wie du davon regenerieren kannst.

Dieser Artikel ist in folgende Abschnitte unterteilt:

Verstauchter Knöchel

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Verstauchungen des Knöchels zählen zu den häufigeren Sportverletzungen, besonders bei Übungen, die Sprünge, Drehungen und plötzliche Bewegungen, die dich aus dem Gleichgewicht bringen, beinhalten. Die Symptome beinhalten eine Überempfindlichkeit, Schwellungen und Blutergüsse.

Ein verstauchter Knöchel kann jedem passieren, ist jedoch besonders häufig, wenn die Muskulatur auf der Außenseite schwach ist. Schwellungen sind normal, wenn du jedoch einen Knall bei der Verletzung hörst und starke Blutergüsse auftreten ist möglicherweise das Band gerissen – dies erfordert medizinische Behandlung.

Es gibt kein spezifisches Zeitfenster für die Regeneration. Bänder können bis zu sechs Wochen benötigen, um komplett auszuheilen, wenn die Verletzung kleiner ist, ist es jedoch anzuraten, den Fuß für die ersten drei Tage nicht zu belasten.

Leistenzerrung

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Dies ist die Zerrung des inneren Oberschenkels, wenn du dich in einer Seitwärtsbewegung wegdrückst. Sie ist häufig in Sportarten wie Hockey, Skating und Fußball.

Du kannst eine gezerrte Leiste mit Ruhe, Eis und Kompression behandeln. Die Schwellung tritt sofort auf, wenn starke Schmerzen jedoch für mehr als ein paar Tage auftreten, kontaktiere einen Arzt.

Eine leichte Leistenverletzung benötigt ein paar Wochen zur Heilung, schwerere können Monate benötigen. Wie bei den meisten häufigen Sportverletzungen ist Geduld der Schlüssel zur Regeneration.

Ischiocrurale Zerrung

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Die Ischiocrural-Muskulatur besteht aus drei Muskeln an der Oberschenkelrückseite – was bedeutet, dass hier eine Menge schief gehen kann. Sie zählt zu den häufigsten Sportverletzungen, da der Muskel schnell überdehnt wird, wenn du dich nicht richtig aufwärmst.

Eine Hüftbeugerzerrung kann durch plötzliche Kicks und Ausfallschrittbewegungen in jedem Sport von Tennis, bis Laufen auftreten.

Dies ist eine langwierige Verletzung. Sie lässt sich in einigen Fällen durch Dehnung und indem die Beine aufgewärmt gehalten werden vermeiden, aber wenn du ernsthaft verletzt bist, ist Ruhe die beste Medizin, um sie belastungsfrei zu halten.

Schwere Zerrungen können sechs Monate bis ein Jahr zur kompletten Heilung benötigen, aufgrund der Tatsache, dass die meisten Leute sich nicht lange genug ruhig halten, um die nötige Entlastung zu erreichen.

Vorderer Kreuzbandriss

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Dein vorderes Kreuzband hält das Knie an seinem Platz. Es ist sehr empfindlich, weshalb Risse durch plötzliche Stops oder Schläge von der Seite verursacht werden können. Ebenso hörst du dabei wahrscheinlich einen unangenehmen Knall.

Diese Verletzung erfordert definitiv einen Arzt. Du wirst nicht in der Lage sein dein Bein zu belasten, weshalb Ruhe unabdingbar ist. Die Behandlung umfasst oft eine Operation, nach der die Regeneration mehr als sechs Monate betragen kann.

Patellofemoralsyndrom

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Auch bekannt als „Läuferknie“ wird diese Knieverletzung durch wiederholte Bewegungen der Kniescheibe gegen den Oberschenkelknochen verursacht, wodurch das Gewebe des Knies verletzt wird. Dies ist eine der häufigsten Verletzungen im Radsport, wenn der Sportler es übertreibt oder die Passform des Rads schlecht ist.

Für die Behandlung musst du für ca. sechs Wochen Ruhe einplanen und wieder Kraft aufbauen, indem du den Quadrizeps isolierst. Nachdem du regeneriert bist, solltest du deine Übungen variieren, um ein Wiederauftreten zu vermeiden.

Tennisellenbogen

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Auch bekannt als „Epikondylitis“ ist der Tennisellenbogen eine wiederholte Belastung des Ellenbogens, welche das Band im Unterarm schädigt. Trotz des Namens kann der Tennisellenbogen durch eine Vielzahl von Wiederholungsbewegungen verursacht werden, sogar durch Geige spielen und andere Sportarten.

Es kann sich beheben, indem du in Folge die Bewegung vermeidest. Das Band kann sich in 6 Wochen regenerieren, womit sich der Schmerz legen sollte. Wenn dies nicht der Fall ist, solltest du einen Arzt oder Physiotherapeuten konsultieren.

Wadensehnenriss

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Dies stellt eine Überdehnung des Wadenmuskels dar, die durch so ziemlich alles – von leichtem Joggen, bis hin zu hochgradigem Spitzensport – verursacht wird. Glaube uns: Du weißt es, sobald es dir passiert. Zuerst denkst du, dass dich etwas in die Beinrückseite getroffen hat und hörst ein Schnappen oder einen Knall. Diesem folgt schnell der Schmerz in der Wade, Schwellungen und Blutergüsse, wenn der Riss ernsthaft ist.

Eine leichte Zerrung kann in einer Woche regenerieren, wenn es jedoch ernsthafter ist benötigt es 3-4 Monate. Zuerst musst du die Wade ruhigstellen, dann sanft wieder mit dem Training beginnen. Wenn möglich solltest du sie erhöht lagern und eine Kompressionsbandage tragen.

Schienbeinkantensyndrom

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Dies ist eine häufige Verletzung, die sich in einem Schmerz auf der Vorderseite der Schienbeine äußert und durch Laufen oder andere Aktivitäten mit hohen Aufprallkräften verursacht wird, ohne eine gute Polsterung unter den Füßen.

Du kannst sie zuhause mit Eis und Ruhe behandeln, wenn der Schmerz nach einigen Pausetagen immer noch stark ist, kann es auch eine Belastungsfraktur sein, welche ärztliche Behandlung erfordert.

Mit Eis und Ruhe, sowie unterstützenden, gepolsterten Schuhen kann dies innerhalb einiger Wochen ausheilen, nach denen du wieder schrittweise in deine ursprünglichen Aktivitäten einsteigen kannst.

Hüftbeugerzerrung

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Die Hüftbeuger helfen dir bei allem, von Laufen bis zum Aufstehen aus dem Sitzen. Sie kann verursacht werden durch Sportarten wie Hürdenlauf, Football und Fußball, wenn du deinen Oberschenkel hebst.

In Abhängigkeit davon, wie schwer die Zerrung ist, kann die Heilung eine bis acht Wochen zur Heilung benötigen.

Die beste Behandlungsmethode zuhause ist Ruhe und die Hüfte nicht zu belasten. In schwereren Fällen sind Krücken ratsam und wenn der Schmerz anhält solltest du einen Arzt konsultieren.

Gehirnerschütterung

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Ausgelöst durch einen Schlag auf den Kopf, ist das Spektrum der Schwere breit. Leichtere Fälle involvieren wenige Symptome und heilen innerhalb von weniger als 24 Stunden, andere können Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, Migräne, Bewusstlosigkeit und Hirnschäden verursachen.

Gehirnerschütterungen sollten ernst genommen werden, deshalb solltest du, wenn du während eines Matches einen Schlag auf den Kopf erhältst, der nicht nur leicht ist, Fahren und Schlafen vermeiden, bevor du einen Arzt konsultierst oder die Notaufnahme aufsuchen – teile immer jemand anderem mit, dass du einen Schlag auf den Kopf erhalten hast, sodass sie, wenn notwendig, helfen können.

Beste Ratschläge für Sportverletzungen

10 typische Sportverletzungen - Und wie man sie vermeidet & überwindet


Die erste Regel heißt RICE:

  • Rest: Stelle die Verletzung ruhig, indem du Aufprallwirkungen um jeden Preis meidest.
  • Ice: Kühle den Schmerz- dies hilft mit der Entzündung und kühlt die Hitze, die die Verletzung erzeugt.
  • Compression: Packe die Verletzung ein, aber nicht so stark, dass du die Zirkulation abschneidest
  • Elevation: Hochlagerung beeinflusst die Durchblutung und gewährleistet, dass es durch Druck nicht noch schlimmer wird.

Diese Schritte tragen Sorge für die unmittelbaren Nebeneffekte der Verletzung, wie Rötung, Schmerzen, Schwellungen und Steifheit. Ein weiteres Mittel ist Geduld. Wenn du eine kleinere Verletzung erlitten hast, benötigt die Heilung mehr als ein paar Tage. Was auch immer du machst, versuche nicht sie “wegzulaufen”, dadurch machst du alles noch schlimmer.

Wenn du Geduld hast und an obiges Schema denkst, der starke Schmerz jedoch nach einigen Tagen immer noch da ist, konsultiere einen Arzt. Versuche Verletzungen zu vermeiden, indem du auf deinen Körper hörst und dich konsequent auf- und abwärmst.

Take Home Message

Dehnen und das richtige Warmup ist der beste Weg, um Verletzungen zu vermeiden, die häufigsten Sportverletzungen können jedoch ohne Warnung und auf die einfachste Weise geschehen.

Ist dies der Fall, musst du die Verletzung ruhig halten, kühlen, Kompression nutzen und hochlagern, wenn du sie zuhause behandelst.

Denke daran, Verletzungen passieren auch den Besten – also bleib positiv und mit dem richtigen Verhalten wirst du innerhalb kürzester Zeit wieder zurück sein.

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Training

5 nützliche Tipps wie man Verletzungen beim Training vermeidet

2015-11-10 15:45:26Von Myprotein

Training

Die häufigsten Sportverletzungen: 5 Wege, wie du sie in den Griff bekommst!

2016-06-04 11:21:51Von admin

Keine Tags vorhanden



Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet.

Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren - was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.

Finde mehr über Laurens Erfahrung heraus, indem du hier klickst.


50% Rabatt auf 140+ Produkte + 25% auf Bestseller | CODE: FIT Jetzt kaufen