Training

Was ist Metafit Training? Verbrenne spielend Fett!

Metafit ist eine hochintensive Trainingsmethode. Eine Mischung aus Körpergewichtsübungen innerhalb eines Interval Trainings. Einer der Vorteile liegt im hohen Nachbrenneffekt.

Es wurde von einem ehemaligen Marinesoldaten entwickelt. Du kannst dir sicher sein, dass du am Limit trainierst.

Auch wenn es „nur“ 30 Minuten dauert, gibst du in jeder Minute Vollgas. Geeignet ist es für jeden da man die Möglichkeit hat, Übungen individuell anzupassen.

 


 

Was ist Metafit Training? | Beispielübungen

 

Squat Jumps

 
Squat Jumps
 

Kreuze die Arme über der Brust. Halte deinen Kopf oben und den Rücken gerade. Führe eine normale Kniebeuge aus bis deine Oberschenkel parallel zum Boden sind.

Am untersten Punkt springst du nun so hoch du kannst nach oben. Atme dabei aus.

Wiederhole das ganze sobald du wieder auf dem Boden stehst.

 

Gesprungene Ausfallschritte (plyometric lunges)

 

Stelle dich aufrecht hin. Du kannst die Hände die auf deinen Hüften ablegen. Führe einen Fuß einen halben Meter nach vorne als würdest du einen Ausfallschritt machen. Senke deinen Körper ab und atme ein. Die Knie dürfen die Zehen nicht überschreiten. Springe nun nach oben und wechsle die Beine, sodass bei der Landung das andere Bein vorne ist.

Wiederhole die Bewegung so oft wie vorgeschrieben.

 

Liegestütze

 
Liegestütze
 

Lege dich auf den Bauch auf den Boden, das Gesicht zeigt nach unten. Platziere die Hände seitlich auf dem Boden, dein Oberkörper wird nur von den Armen gehalten.

Senke deinen Oberkörper herab, bis deine Brust fast den Boden berührt. Atme aus und drücke dich wieder nach oben in die Ausgangsposition.

Wiederhole so oft wie nötig.

 

Plank Taps

 

Begib dich in die Ausgangsposition für Planks. Führe dein Bein nun ausgestreckt bis zur Seite und wieder zurück in die Ausgangsposition.

Wiederhole die Bewegung mit der anderen Seite. Achte darauf, dass du mit jeder Seite die gleiche Wiederholungsanzahl ausführst. Achte auf ausreichend Spannung in der Körpermitte und atme normal weiter.

 

Burpees

 
Burpees
 

Stelle dich aufrecht und gerade hin, die Füße schulterbreit auseinander. Platziere deine Hände auf dem Boden und strecke die Beine nach hinten aus, sodass dein Bauch und deine Oberschenkel auf dem Boden liegen. Achte auf eine Beugung in den Ellenbogen.

Drücke dich nun nach oben, als würdest du Liegestütze machen. Hebe die Hüfte vor dem Springen sodass deine Füße unter dem Körper sind und du aufrecht stehst.

Springe nach oben und führe die Arme über deinen Kopf. Wiederhole so oft wie nötig.

 


 

Vorteile des Metafit Trainings

 
Vorteile des Metafit Trainings
 

Schnell

 

Das Training dauert nur eine halbe Stunde. Es passt also in jeden Tagesablauf. Du kannst es im Fitnessstudio ausführen oder auch zu Hause.

 

Hohe Intensität

 

Du verbrennst eine Menge Kalorien in einer kurzen Zeit. Außerdem profitierst du vom Nachbrenneffekt (EPOC – excess postexercise oxygen consumption oder auch Sauerstoffmehraufnahme nach Arbeitsende).

 

Schnelle Verbesserung der Fitness

 

Durch diese Methode verbesserst du schnell dein eigenes Fitnesslevel. Das Tolle daran ist, dass du trotzdem nach deinen eigenen Bedingungen trainieren kannst, da du Übungen auswählen kannst, die deine Fähigkeiten unterstützen.

 


 

Fazit

 

Wenn du eine Trainingsmethode suchst, die wenig Zeit in Anspruch nimmt, ist Metafit für dich vielleicht die richtige Antwort. Es macht Spaß, lässt sich leicht anpassen und du kannst sowohl zu Hause als auch im Studio trainieren. Zu deinen eigenen Bedingungen und Möglichkeiten.

Keine Tags vorhanden



admin

admin

Autor und Experte


Klicke hier und entdecke unsere aktuellen Angebote Jetzt kaufen